Ripple Preisanalyse

Der Preis von Ripples XRP-Token ist in den letzten 24 Stunden leicht um 1,21% gesunken, konnte aber über dem Unterstützungsniveau von 0,42 $ gehalten werden und handelt derzeit um 0,43 $. Der XRP war zuvor nach oben gebrochen, konnte sich aber nicht über dem Widerstandswert von 0,46 $ behaupten, so dass er auf 0,43 $ fiel. Dies trotz der scheinbar großen Ankündigung, dass Ripple kürzlich eine strategische Partnerschaft mit dem großen Geldtransferriesen MoneyGram eingegangen ist.

Der XRP verzeichnete in den letzten 7 Tagen einen Preisanstieg von 8,36%, mit einem weiteren Preisanstieg von 35% in den letzten 3 Monaten. Die Kryptowährung ist derzeit die drittgrößte nach Marktkapitalisierung und weist eine Marktkapitalisierung von rund 18,33 Milliarden US-Dollar auf.

Betrachten Sie das XRP/USD 1-Tages-Chart:

  • Seit unserer letzten XRP/USD-Analyse hat der XRP das bisherige kurzfristige symmetrische Dreiecksmuster auf dem 4-Stunden-Chart durchbrochen und ist weiter gestiegen. Der XRP konnte jedoch den Widerstand bei 0,46 $ nicht überwinden und ist seitdem auf 0,43 $ gefallen.
  • Von oben: Der nächste Widerstandswert liegt nun bei 0,4375 $, gefolgt vom Widerstand bei 0,46 $. Der Widerstand bei $0,46 ist besonders stark und verursachte bereits im Mai 2019 Probleme für die Bullen. Über $0,46 liegen die nächsten Widerstandsstufen bei $0,48 und $0,50. Über $0,50 wird ein weiterer Widerstand bei $0,508, $0,52, $0,5375 und $0,55 gefunden.
  • Von unten: Die nächste Unterstützungsebene liegt nun bei 0,42 $. Darunter erwartet uns die Unterstützung der 2 Monate alten etablierten steigenden Trendlinie. Unterhalb der Trendlinie liegt die weitere Unterstützung bei 0,40 $, 0,39 $ und 0,3790 $. Wenn der Verkauf fortgesetzt wird, dann wird mehr Unterstützung bei 0,36 $, 0,3550 $ und 0,35 $ angeboten.
  • Das Handelsvolumen war im Juni relativ hoch und bleibt überdurchschnittlich.
  • Der stochastische RSI hat kürzlich überkaufte Bedingungen erreicht, was darauf hindeuten könnte, dass der Markt etwas überkauft ist.

Betrachten Sie die XRP/BTC 1-Tages-Chart:

  • Gegen Bitcoin kämpft XRP wirklich darum, eine Bewegung über die 5.000 Satoshi-Ebene zu machen. Sie notiert derzeit bei 4.717 sat, da sie auf der Unterstützung durch die untere Grenze eines akuten symmetrischen Dreiecks ruht.
  • Von oben: Der nächste Widerstandswert liegt bei 5.000 Sitzen. Darüber hinaus können wir mit einem Widerstand bei 5.100 Sitzen und dann an der oberen Grenze des Dreiecks rechnen. Wenn der Kauf über dem Dreieck weitergeht, liegt der weitere Widerstand bei 5.300 gesessen, 5.570 gesessen, 6.000 gesessen und 6.200 gesessen.
  • Von unten: Die nächstgelegene Unterstützungsebene liegt nun an der unteren Grenze des Dreiecks. Wenn der Verkauf unter das Dreieck fällt, liegt die Unterstützung dann bei 4.500 gesessen, 4.352 gesessen, 4.200 gesessen und 4.000 gesessen.
  • Der stochastische RSI hat kürzlich einen Crossover über dem Signal erzeugt, was darauf hindeutet, dass die Bullen bereit sein könnten, das Marktmomentum ziemlich bald zu übernehmen.

AUTOR: YAZ SHEIKH