Ripple Preisanalyse


Die Stagnation für den XRP setzt sich trotz des unbedeutenden Preisanstiegs von 0,5% in der vergangenen Woche fort. XRP hat sich bemüht, über dem Niveau von 0,40 $ an Boden zu gewinnen, wird aber weiterhin bei 0,38 $, wo die 100- und 200-Tage-EMAs liegen, gut unterstützt.

Ripple’s XRP bleibt die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktwert mit einer Marktkapitalisierung von 16,87 Milliarden US-Dollar. XRP hat in den letzten 3 Monaten einen Anstieg von ca. 17% verzeichnet. Dies ist jedoch glanzlos im Vergleich zu Ethereums 76%igem Anstieg im gleichen Zeitraum.

Betrachten Sie das XRP/USD 1-Tages-Chart:

  • Obwohl der XRP seit unserer vorherigen XRP/USD-Analyse auf über 0,40 $ gestiegen ist, war es der Münze nicht gelungen, über diesem Niveau zu schließen. XRP wurde auf dem Niveau von 0,3787 $ stark unterstützt, wo sowohl der 200-Tage-EMA als auch eine 3 Monate alte steigende Trendlinie liegen.
  • Von oben: Die nächste Widerstandsstufe ist $0,40. Wenn die Bullen über $0,40 schließen können, sind die nächsten Widerstandsstufen $0,4235, $0,4376 und $0,46 (das rückläufige .618 Fib Retracement Level). Über $0,46 liegt der weitere Widerstand bei $0,48 und $0,50.
  • Von unten: Die nächsten Unterstützungsniveaus liegen bei 0,39 $ und 0,38 $. Die Unterstützung um die 0,38 $ wird aufgrund der Konvergenz des 100-Tage-EMA, des 200-Tage-EMA und einer steigenden Trendlinie als erheblich angesehen. Unterhalb von $0,38 liegt die weitere Unterstützung bei $0,3670, $0,36 und $0,35.
  • Das Handelsvolumen ist im Juli weiter zurückgegangen.
  • Der stochastische RSI hat kürzlich ein zinsbullisches Crossover-Signal im überverkauften Bereich erzeugt, was ein starkes zinsbullisches Zeichen ist. Der RSI hat es jedoch kürzlich versäumt, sich über 50 zu bewegen, was zeigt, dass die Verkäufer immer noch die Kontrolle über den Markt haben.

Kann Libra von Facebook zur globalen reservewährung werden?

Betrachten Sie die XRP/BTC 1-Tages-Chart:

  • Gegen Bitcoin hat XRP weiter gekämpft und sogar neue 2019er und 19-monatige Tiefststände geschaffen, während es gleichzeitig unter die Unterstützung bei 3.370 Satoshi fiel und 3.195 Sattel erreichte.
  • Von oben: Die nächsten Widerstandsstufen sind 3.370 sat und 3.629 sat. Darüber hinaus liegt der Widerstand bei 3.666 Sitzen und 4.000 Sitzen. Wenn die Käufer weiterhin über 4.000 gesessen haben, sind die nächsten Widerstandsstufen 4.377 gesessen, 4.500 gesessen, 4.800 gesessen und 5.000 gesessen.
  • Von unten: Die nächstgelegenen Unterstützungsstufen sind 3.100 sat und 3.000 sat. Unter 3.000 gesessen, kann Unterstützung bei 2.710 gesessen, 2.455 gesessen und 2.200 gesessen gefunden werden.
  • Das Handelsvolumen ist rückläufig, bleibt aber im Vergleich zum Jahresbeginn relativ hoch.
  • Der RSI bleibt deutlich unter 50, was darauf hindeutet, dass die Bären die Kontrolle haben. Damit sich der XRP/BTC-Markt erholen kann, müssen wir den RSI über 50 steigen lassen.

AUTOR: YAZ SHEIKH