Krypto Wöchentliches Markt-Update

Nach einigen Wochen voller Nachrichten und dem starken Anstieg des Bitcoin-Preises war diese Woche relativ ruhig, da sich die BTC-Rallye etwas zu beruhigen schien. Wie üblich hat der Preis von Bitcoin einen starken Einfluss auf den Markt der alternativen Münzen, die auch gegenüber dem US-Dollar deutlich an Wert gewonnen haben, da das Volumen so stark gestiegen ist, dass man über das Ende des Krypto-Winters zu sprechen begann.

Die einzige Frage, die im Hintergrund bleibt, ist, wohin wir von hier aus gehen und ob die Rallye weiterhin den parabolischen Graphen von Bitcoin prägen wird oder ob dies nur eine bullische Falle ist. Zum jetzigen Zeitpunkt ist es noch schwierig, die Zukunft zu skizzieren. Was man jedoch sagen kann, ist, dass der Markt nicht von den Ausverkäufen der letzten Woche beeinflusst wurde, und trotz des schnellen Rückgangs gelang es Bitcoin, den Preis zu halten und auf das Niveau von rund 8.000 $ zurückzukehren.

Wie bekannt, zieht Bitcoins Verhaltensmuster auch die Altmünzen, die sich nach einer schwierigen Zeit erholen. Ihre Rückgänge scheinen vorerst gestoppt und auch der Preis der meisten Altmünzen ist gestiegen. Darüber hinaus konnten wir in Einzelfällen neue Allzeithochs (ATH) gegenüber dem Dollar erzielen: Ein gutes Beispiel dafür ist die Binance Coin (BNB), die weiter wächst und die Schwelle von 30 $ überschreitet.

Das IEO-Phänomen hält an. Trotz aller Annahmen, dass der Hype um die IEOs verblassen wird und trotz der Warnung der SEC-Führungskräfte, scheint es, dass der Hype anhält. Nachdem sich Binance von dem 40 Millionen Dollar Bitcoin-Hack erholt hat, steigt der Preis einiger an der Börse ausgegebener Token weiterhin deutlich an. FET und CELR stiegen um mehr als 20 Prozent, während Matic einen Anstieg von 110 Prozent verzeichnete. Wenn sich dieser Trend fortsetzt, wird erwartet, dass sich mehr Investoren beteiligen. Es ist auch möglich, dass einige der Investoren ihren Erfolg realisieren und das Risiko auf verschiedene Altmünzen verteilen. Dies könnte also mehr Treibstoff verbrauchen und möglicherweise eine weitere offizielle Altcoin-Saison auslösen.

Zusammenfassend können wir in dieser Woche sagen, dass der Markt unabhängig von der Eindämmung immer noch im Aufwärtstrend ist und die in den letzten Wochen beobachtete Stärkung ihn später unterstützen wird. Wir gehen davon aus, dass sich die Marktvolatilität in naher Zukunft fortsetzen wird, und wenn Sie neu auf dem Kryptowährungsmarkt sind, denken Sie daran, dass Sie nie FOMO einnehmen sollten, bevor Sie genug gelernt haben.

Marktdaten

Marktkapitalisierung: $247 B 24h Vol: 76,8 B BTC Dominanz: 56.6%
BTC: $7.874 2,5% ETH: $250,1 20,2% XRP: $0,39 0,7%.
BTC Shorts (BFX): 18,6 K BTC BTC Longs (BFX): 25 K BTC
Krypto-News

BitMEX CEO, Arthur Hayes: Bitcoin Bull Market ist da und real. Der CEO von BitMEX hat noch einmal bekräftigt, dass der Haussemarkt real ist. Einer der Gründe dafür ist seiner Meinung nach die Tatsache, dass es Bitcoin gelungen ist, sich von dem starken Rückgang auf 7.000 Dollar in nur wenigen Tagen zu erholen.

Diesmal nicht: SEC verzögert VanEck SolidX Bitcoin ETF Entscheidung. Möglicherweise hat die US SEC die Zulassung des VanEck SolidX Bitcoin Exchange Traded Fund (ETF) erneut verschoben. Die Kommission bittet um Stellungnahmen im Namen der interessierten Parteien zur Notwendigkeit der vorgeschlagenen Regeländerung.

Regulierungsbehörden wollen strenge neue Regeln für Krypto-Börsen verabschieden. Die Financial Action Task Force (FATF) wird voraussichtlich ziemlich strenge neue Regeln für den Austausch von Kryptowährungen erlassen. Ziel des Vorhabens ist es, Wallet-Anbieter und Börsen den Vorschriften zu unterwerfen, die den Korrespondenzbanken auferlegt werden.

Banken investieren rund 50 Millionen Dollar in das Digital Cash Settlement Project: Quellen. Einige der weltweit größten Banken sind Berichten zufolge dabei, 50 Millionen Dollar zu investieren, um ein digitales Cash Settlement System auf Basis der Blockchain-Technologie aufzubauen.

Blockstream startet die Security Token Plattform auf Bitcoin Sidechain. Der beliebte Bitcoin-Startup-Blockstream startet seine eigene Plattform, die es den Nutzern ermöglicht, Token auf Basis der Sidechain Liquid von Bitcoin zu starten. Es wird den Benutzern auch die Verwaltung von Sicherheitstoken ermöglichen.

Cobinhood Exit Scams nach der Erhöhung von $3M im letzten Monat. Cobinhood und die damit verbundene DEXON-Stiftung haben einen Ausstiegsbetrug begangen, nachdem sie letzten Monat 3 Millionen Dollar gesammelt hatten. Nach der Freischaltung der DEXON-Münze (DXN) wurde sie auf den Markt gebracht, was dazu führte, dass ihr Wert massiv in den Preis fiel und die Anleger im Staub lagerten.

Steuerliche Behandlung von Kryptowährungen in Australien: Insbesondere Bitcoin. Das australische Steueramt hat detaillierte Informationen über die Transaktion, Verwendung, Besteuerung und Aufbewahrung von Kryptowährungen, insbesondere von Bitcoin, veröffentlicht

AUTOR: YONI BERGER