Bitcoin Preisanalyse 13. März: Die Konsolidierung von BTC

Keine wichtigen Neuigkeiten da draußen: Bitcoin konsolidiert sich immer noch um die 3850 $-Marke. In den letzten drei Tagen, seit unserer vorherigen BTC-Analyse, handelte die Münze im Bereich der letzten 18 Tage – $3750 von unten bis $3950 von oben.

Wie auf dem 4-Stunden-Chart zu sehen ist, bildet Bitcoin ein symmetrisches Dreieck. Der Scheitelpunkt steht kurz bevor. Daher erwarten wir in den nächsten ein oder zwei Tagen eine Bewegung in beide Richtungen. Wie immer im Handel sind beide Seiten beträchtlich.

Nach der jüngsten Stabilisierung von Bitcoin in den letzten zwei Wochen können wir viele Pumpen sehen, wie die guten alten Zeiten einer Altcoin-Saison: GRS mit 200% Übernachtungsgewinnen ist nur ein Ausschnitt aus vielen wogenden Altmünzen.

Gesamtmarktkapitalisierung: 134,2 Milliarden Dollar

BTC Dominanz: 51.3%

Blick auf die 1-Tages- und 4-Stunden-Chart

– Unterstützung/Widerstand: Von oben: Neben der absteigenden Trendlinie, die das Dreieck bildet, gibt es einen starken Widerstand, der im Bereich von $3950 – $4050 liegt. Die Auflösung wird Bitcoin wahrscheinlich dazu bringen, sich dem erheblichen Widerstand von 4.200 Dollar zu stellen.
Von unten, neben der Unterstützung der aufsteigenden Trendlinie des Dreiecks zusammen mit dem Niveau von 3850 $, liegt die nächste Unterstützung bei 3800 $ und 3750 $ (zusammen mit der 4-stündigen durchschnittlichen Linie von 200 Tagen). Unten ist der $3670 – die Kreuzung zwischen den 50 und 100 Tagen der Tages-Chart, die die durchschnittlichen Linien verschieben. Darunter liegt die Unterstützungsebene von 3600 $.

– Ein Mini-Goldkreuz: Dennoch ist es kein Goldenes Kreuz; Allerdings ist der tägliche 50-Tage-Durchschnitt (violette Linie) gerade dabei, über den 100-Tage-Durchschnitt (weiße Linie) hinauszugehen. Dies könnte sich als zinsbullisches Zeichen für die Halbzeit erweisen. Wie bereits erwähnt, tritt das Goldene Kreuz auf, wenn der 50-Tage-MA über dem 200-Tage-MA kreuzen muss (das Gegenteil von einem Todeskreuz).

– Der RSI-Wert der Tages-Chart: Nach einem falschen Ausbruch des kritischen 56 RSI Levels handelt der Indikator unter der erwähnten 56 Widerstandsmarke. Damit die BTC ihren Aufwärtstrend in Richtung des 4.000 $-Bereichs fortsetzen kann, müssten wir einen echten Ausbruch über diesem Niveau sehen.

– Das tägliche Handelsvolumen: Mit nicht viel Action ist das Volumen langweilig und nicht sehr bedeutend.

– BitFinex eröffnet Short-Positionen: Keine wesentliche Änderung seit unserem letzten Update. Die aktuelle Anzahl der offenen Short-Positionen beträgt 21K BTC.

BTC/USD BitStamp 4-Stunden-Diagramm

 

BTC/USD BitStamp 1-Tages-Chart

 

Autor: Yuval Gov