Wie gut ist der Broker WinnerOption?

Sie interessieren sich für den Anbieter WinnerOption? Doch wollen Sie erst einmal mehr über die Leistungen und Konditionen in Erfahrung bringen, bevor Sie sich bei dem Broker anmelden? Wie empfehlenswert ist der Anbieter wirklich? In unserem ausführlichen WinnerOption Erfahrungen und Test Bericht erfahren Sie genau das!

Winner Option Erfahrungen und Test: Was gibt es allgemein über den Broker zu wissen?

Winner Option ist zwar noch nicht so lange auf dem Online Trading Markt aktiv (er wurde 2014 gegründet), doch kann er sich schon jetzt einer recht großen Fangemeinde erfreuen. Zumal er als Bestandteil der renommierten Unternehmensgruppe Safecap Investments Ltd. von deren umfassender Erfahrung profitieren und diese auch die Kunden weitergeben kann! Zu der Unternehmengruppe gehört übrigens auch der Online Broker TopOption, der ebenfalls eine der bekannten Namen auf diesem Gebiet ist.

Doch schauen wir uns in den folgenden Abschnitten Winner Option einmal genauer an – beziehungsweise, was dieser Anbieter seinen Kunden an Leistungen und Konditionen so zur Verfügung stellen kann. So viel sei an dieser Stelle schon verraten: Dank der guten Seriosität und den umfassenden Angeboten wird man als Kunde mit Sicherheit nicht unzufrieden sein…

Denn dieser Broker besticht bei unserem Test mit zahlreichen innovativen Features, der nutzerfreundlichen Plattform sowie diversen kostenfreien Zusatzleistungen. Hier aber erst einmal einige wichtige Informationen über Winner Option in Stichpunkten:

  • sehr gute und benutzerfreundliche Plattform
  • Renditen von bis zu 85 % im regulären sowie bis zu 500 % im High Yield Handel
  • alle wichtigen Orderarten vorhanden
  • mehr als 90 verschiedene Assets handelsbar
  • diverse nützliche Zusatzfunktionen
  • Verlustabsicherung möglich
  • gratis Demokonto
  • überzeugender Support

Winner Option Erfahrungen und Test: Wird betrogen?

Der Sitz dieses Anbieters befindet sich auf Zypern. Somit erfolgt eine Regulierung und Kontrolle durch die dort ansässige CySEC (Cyprus Securities Exchange Commission) – eine Behörde, die für ihre gründliche Kontrolle bekannt ist. Bei der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, kurz BaFin sowie anderen Finanzaufsichtsbehörden in Europa, ist Winner Option zudem registriert.

  •  Somit ist gewährleistet, dass alle geltenden EU und MiFID Richtlinien auch eingehalten werden.
  • Dies ist somit ein deutlicher Hinweis darauf, dass es sich bei Winner Option um einen seriösen Anbieter handelt.

Hier noch ein Tipp: Achten Sie in dieser Hinsicht stets darauf, dass eine Regulierung durch eine anerkannte Finanzaufsichtsbehörde wie eben die CySEC, die deutsche BaFin oder die britische FCA erfolgt!

Darüber hinaus lässt sich die Seriosität von Winner Option anhand weiterer Kriterien ableiten. Etwa die Tatsache, dass die Einlagen der Kunden separat von dem Vermögen des Unternehmens aufbewahrt werden. Darüber hinaus kann man sich als Kunde noch über die Einlagensicherung freuen, die bis zu 20.000 Euro je Kopf beträgt. Dies bedeutet, dass dieses Kapital im Falle einer Insolvenz garantiert geschützt ist!

Zudem legt Winner Option einen großen Wert auf eine hohe Transparenz. Alle wichtigen Konditionen und Bedingungen lassen sich daher in den AGB durchlesen. Allerdings – und dies ist ein kleiner Wermutstropfen, sind diese nur in englischer Sprache verfügbar. Auf der Webseite des Unternehmens erfolgt zudem eine Risikoaufklärung – auch dies ein Hinweis darauf, dass wir es mit Winner Option mit einem seriösen Anbieter zu tun haben.

Auch in Sachen Datenschutz überlässt der Online Broker nichts dem Zufall. Sämtliche Angaben der Kunden werden streng vertraulich behandelt. Darüber hinaus wird die Plattform verschlüsselt – dies macht die Transaktionen noch einmal sicherer und es muss nicht befürchten, dass die sensiblen Kundendaten in die Hände unbefugter Dritter gelangen.

Unser Fazit: Wir können Winner Option bei unserem Test in Sachen Seriosität ein sehr gutes Zeugnis ausstellen. Dies beweist nicht nur die Überprüfung und die Kontrolle durch die renommierte Finanzaufsicht CySEC, sondern auch der hohe Wert, den Winner Option auf Transparenz und Datenschutz legt. Darüber hinaus kann man als Kunde von einer Einlagensicherung profitieren, was das Trading noch einmal sicherer gestaltet.

Winner Option Erfahrungen und Test: Wie schnell geht es mit der Kontoeröffnung?

Nachdem sich nun herausgestellt hat, dass es sich bei Winner Option um einen seriösen und vertrauenswürdigen Anbieter handelt, können wir uns nun der Frage zuwenden, wie schnell und unkompliziert es eigentlich mit dem Eröffnen eines Kontos bei diesem Online Broker geht. Vorab so viel: Man muss nicht mit Stunden oder gar Tagen rechnen – im Gegenteil!

  • Für die Anmeldung und Registrierung ist lediglich das Ausfüllen eines Online Formulars vonnöten.
  • Hierfür müssen nur einige Angabe wie etwa Name, E Mail Adresse, Telefonnummer sowie die persönliche Handelserfahrung und die Handelshäufigkeit gemacht werden.

Danach wird man eine Bestätigungsmail erhalten, in welcher die Zugangsdaten enthalten sind. Und im Prinzip kann man schon gleich darauf die erste Einzahlung tätigen. Dies ist in folgenden Währungen möglich:

  • Euro
  • US Dollar
  • Britisches Pfund
  • Kanadischer Dollar
  • Polnischer Zloty
  • Japanischer Yen

Achtung: Bereits bei der Kontoeröffnung legen Sie sich auf eine bestimmte Währung fest. Danach kann diese nur noch in Ausnahmefällen geändert werden – überlegen Sie sich daher gut, für welche Währung Sie sich entscheiden!

Vor der ersten Auszahlung spätestens muss zudem ein Nachweis der Identität erfolgen. Dies lässt sich auf die geltenden Bestimmungen der Finanzaufsichtsbehörden zurückführen und dient letzten Endes nur der eigenen Sicherheit. Hierfür sind folgende Dokumente notwendig:

  • Kopie des Ausweises (Personalausweis oder Reisepass)
  • Kopie einer aktuellen Verbraucherrechnung, auf welcher die momentane Adresse zu erkennen ist
  • evtl. die Kopie der Kreditkarte, sofern diese als Ein- und Auszahlungsmethode verwendet werden soll

Diese Dokumente lassen sich wahlweise direkt in dem Account über die Benutzeroberfläche hochladen. Sie können aber auch alternativ per Mail oder per Fax sowie natürlich per Post übermittelt werden. Wir raten Ihnen, diesen Schritt schon jetzt zu unternehmen – um sich nachher nicht mehr damit beschäftigen zu müssen.

Unser Fazit: Die Kontoeröffnung geht bei Winner Option erfreulich schnell über die Bühne. So muss nur das Online Formular ausgefüllt werden, nach dem Erhalt der Zugangsdaten kann schon die erste Einzahlung erfolgen. Wir raten Ihnen zudem, sich schon jetzt über den Nachweis Ihrer Identität zu kümmern – auch wenn dies spätestens vor der ersten angeforderten Auszahlung notwendig ist.

 Winner Option Erfahrungen und Test: Und was ist mit den Ein- und Auszahlungen?

Stellt sich nun die Frage, welche Möglichkeiten einem als Kunde in Sachen Ein- und Auszahlungen eigentlich offen stehen. Je mehr, umso kundenfreundlicher natürlich! Schauen wir uns daher mal das Angebot von Winner Option in dieser Hinsicht an…

  • Die Mindesteinlage beträgt 100 Euro.
  • Im Vergleich zu anderen Brokern ist dies ein sehr günstiger Wert.
  • Denn nicht selten werden in diesem Zusammenhang schon mal bis zu vierstellige Summen verlangt.

Doch haben so auch Kleinanleger die Möglichkeit, ins Online Trading einzusteigen – ohne sich gleich verschulden zu müssen. Folgende Varianten in Sachen Einzahlungen stehen den Kunden zur Verfügung:

  • per Kreditkarte (Visa, MarterCard; aber nur höchstens 20.000 Euro pro sieben Tage)
  • per Banküberweisung (hier kein Limit)
  • per diverse Online Bezahldienste (wie etwa Skrill, Neteller, WebMoney)
  • per Sofortüberweisung

Doch Achtung: Je nach ausgewählter Methode kann es unterschiedlich lange dauern, bis die Transaktion gänzlich abgeschlossen ist. Erfahrungsgemäß dauert es bei einer Banküberweisung etwas länger – mitunter muss man hier schon ein paar Werktage mit einplanen. Bei einer Einzahlung per Kreditkarte oder einem Online Bezahldienst geht es hingegen deutlich schneller.

Und was ist mit den Auszahlungen? Hierfür stehen dem Kunden fast die gleichen Möglichkeiten wie bei der Einzahlung offen – es ist eine Transaktion per Kreditkarte, Überweisung oder Skrill Moneybookers möglich. Eine Auszahlung über PayPal wird, ebenso wie bei der Einzahlung, NICHT zur Verfügung gestellt.

  • Auch dieser Service ist grundsätzlich gratis.
  • Und es gibt auch kein zeitliches Limit (wie z.B. eine gratis Auszahlung im Monat).
  • Ferner existiert kein Mindestauszahlungsbetrag.

Die Auszahlungen werden – wie übrigens die Einzahlungen auch – recht zügig vom Anbieter bearbeitet und durchgeführt. Auch dies ein Zeichen dafür, dass wir es hier mit einem seriösen Online Broker zu tun haben. Denn nicht selten versucht manch ein Betrüger, die Auszahlungen zu verschleppen – oder sie gar nicht erst durchzuführen, um so alle Gewinne für sich zu behalten. bei Winner Option muss dergleichen jedoch nicht befürchtet werden.

Doch kann es in Sachen Gebühren seitens der externen Finanzdienstleister natürlich anders aussehen. Wir raten Ihnen daher, sich hierüber rechtzeitig bei Ihrem Kreditkartenbetreiber, dem Online Bezahldienst oder dem Bankinstitut schlau zu machen, um so keine unliebsamen Überraschungen erleben zu müssen!

Unser Fazit: Auch bei den Ein- und Auszahlungen weiß Winner Option mit einem guten und umfassenden Angebot zu punkten. So kann man sich als Kunde zwischen diversen Möglichkeiten in Sachen Transaktionen entscheiden – etwa zwischen Kreditkarte, Online Bezahldiensten und der klassischen Überweisung. Gebühren werden vom Broker für diesen Service nicht erhoben, dies kann seitens des externen Finanzdienstleisters jedoch anders aussehen.

Winner Option Erfahrungen und Test: Gibt es ein Demokonto?

Erfahrene Trader wie Einsteiger wissen ein Demokonto in hohem Maße zu schätzen. Kein Wunder, verschafft es ihnen doch die Gelegenheit, ohne Risiko und bei realistischen Marktbedingungen mit der Plattform vertraut zu werden. Und so die Funktionen zu testen…

Einsteiger können zudem wertvolle Erfahrungen im Online Trading gewinnen. Fortgeschrittene Trader wiederum erhalten mit dem Demo Account die Gelegenheit, bisher noch unerprobte Strategien zu testen.

Leider ist ein solches Konto noch längst kein Standard im Programm der Online Broker. Beziehungsweise an so hohe Bedingungen geknüpft, dass sich ein Einrichten eigentlich gar nicht lohnt. Wie also sieht es in der Hinsicht mit Winner Option aus?

  • Standardmäßig ist bei diesem Anbieter kein Demokonto verfügbar.
  • Allerdings kann man sich mit seinem Wunsch an den Support wenden.
  • Dieser richtet einem dann rasch einen solchen Account ein.

Nachfragen lohnt sich also! Zumal das Konto mit einem ansehnlichen Spielgeld ausgestattet wird, so dass man im Prinzip gleich mit dem virtuellen Traden beginnen kann.

Unser Fazit: Ein Demokonto eröffnet dem Trader die Möglichkeit, unverbindlich und ganz ohne Risiko mit der Plattform beziehungsweise dem Online Trading an sich vertraut(er) zu werden und wertvolle Erfahrung zu sammeln. Auch Winner Option stellt seinen Kunden einen solchen Account zur Verfügung – allerdings muss man sich mit dieser Bitte gezielt an den Support wenden.

Winner Option Erfahrungen und Test: Was kann die Handelsplattform? Und gibt es eine Mobile Trading App?

Wer schon einmal online gehandelt ist, weiß, wie wichtig eine zuverlässige und stabile Plattform ist. Schließlich kommt es besonders in diesem Bereich darauf an, schnell und angemessen reagieren zu können! Wer sich da mit langen Ladezeiten oder gar Abstürzen abplagen muss, der verliert schnell die Lust am Ganzen.

Den Anbietern ist dies zunehmend bewusst – und daher haben die meisten ihre Plattformen entsprechend aufgerüstet. Stellt sich daher die Frage, wie sich Winner Option in der Hinsicht schlägt?!?

  • Der Anbieter vertraut auf die Software des Herstellers Keystone.
  • Diese kann sich eines guten Rufs innerhalb der Branche erfreuen.
  • Und läuft bei unserem Test auch erfreulich schnell und zuverlässig.

Sie punktet zudem mit ihrer intuitiven Bedienbarkeit und der übersichtlichen Gestaltung, so dass sich auch Neulinge schnell und einfach zurechtfinden werden.

  • Die Plattform ist webbasiert.
  • Somit ist keine Installation von zusätzlicher Software notwendig.
  • Die Plattform wird vielmehr direkt in dem Browser (z.B. Firefox, Chrome, Internet Explorer, Safari,….) dargestellt.

In der Hinsicht gibt es von unserer Seite aus also nichts zu beanstanden! Fragt sich nun nur, ob auch eine App fürs Mobile Trading zur Verfügung steht. Eine Frage, die immer berechtigter wird, schließlich sind mittlerweile die wenigsten Trader noch dazu bereit, zu warten, bis sie zu Hause sind, um auf ihr Handelskonto zugreifen zu können.

  • Leider muss Winner Option in der Hinsicht passen.
  • Denn aktuell existiert weder für Apple noch für Android Geräte eine passende App.

Der Anbieter hat jedoch bekannt gegeben, dass diese Anwendung in Planung ist und „zeitnah“ zur Verfügung gestellt werden soll. Für die Nutzer von Blackberry oder Windows Phone Geräten ist dies jedoch nicht der Fall – der Grund liegt in dem weitaus geringeren Marktanteil. In diesem Zusammenhang sei auf die sogenannte Web App, auch unter dem Namen HTML 5 App bekannt, verwiesen, welche unabhängig vom System sowie direkt in dem Browser des mobilen Endgerätes dargestellt wird. Hierfür ist weder eine Installation notwendig noch die regelmäßig anfallenden Aktualisierungen.

Unser Fazit: Bei der Plattform punktet Winner Option mit einer stabil laufenden Software, die den Nutzer zu keinem Zeitpunkt im Stich lässt und diesem eine intuitive Bedienbarkeit ermöglicht. Die Plattform selbst läuft webbasiert, es ist somit kein vorheriger Download notwendig. Leider sucht man eine Mobile Trading App bislang noch vergebens – diese befindet sich für iOS und Android Geräte jedoch laut Anbieterangaben in der Entwicklung.

Winner Option Erfahrungen und Test: Wie umfassend ist das Handelsangebot?

Nachdem wir uns nun ausgiebig mit den Handelskonditionen bei Winner Option auseinandergesetzt haben, ist es nun an der Zeit, sich einmal das Angebot anzusehen!

Generell kann man bei Winner Option auf diverse Art traden. Hier wird zwischen den Kategorien Classic Time und Pro Master entschieden.

  • In der Kategorie Classic Time findet man die klassischen Binäre Optionen Strategien Call und Put Handel, die auch unter den Namen High /Low, Cash or Nothing oder Up / Down bekannt sind.
  • Hierbei kann man schon ab einem Einsatz von 10 Euro in den Handel einsteigen.
  • Grundsätzlich sind die Laufzeiten von 15, 30 oder auch 60 Minuten möglich.
  • Wer „Speed Trading“ betreiben will, kann aber auch zwischen 60 Sekunden, 90 Sekunden oder 120 Sekunden auswählen.
  • Hierbei wäre die Mindesthandelssumme dann 5 Euro.

Diese Strategie ist besonders für all jene geeignet, die noch über keine sonderlich große Erfahrung im Online Trading verfügen. Schließlich verlangt der Call und Put Handel nach keinem sonderlich großen Hintergrundwissen oder tiefem Know How, was die Sache umso unkomplizierter gestaltet.

  • Hierbei sind Renditen von bis zu 85 % möglich.
  • Im Vergleich zu anderen Brokern ist dies ein sehr guter Wert.

Als Fortgeschrittener kann man sich auch die Option Pro Master genauer ansehen. Hierbei lassen sich diverse spezielle Tools nutzen – unter anderem folgende Features:

  • Sell Option: Minimierung des Risikos durch den sogenannten Buy out
  • Double Up: Verdoppelung des Einsatz, um den Gewinn zu maximieren
  • History Graph: hilfreiches Werkzeug für eine bessere Analyse

Im High Yield Bereich können dann Renditen bis zu sage und schreibe 500 % erzielt werden. Doch Achtung: Dies geht natürlich auch einher mit einem weitaus höheren Risiko – dessen sollte man sich als Trader stets bewusst sein.

Werfen wir nun einen Blick auf die Basiswerte, die bei Winner Option zur Verfügung stehen. Zur Orientierung: Spitzen-Anbieter in der Hinsicht können mit bis zu 200 unterschiedlichen Assets aufwarten!

  • Bei Winner Option sind dies nicht ganz so viele.
  • So kann man sich als Kunde zwischen 21 verschiedenen Währungspaaren (Exoten, aber auch die Majors), 17 Indizes (wie etwa Dax, Dow Jones, IBES; FTSE 100,…) sowie ca. 45 Aktien (unter anderem Tesco BNP Paribas, Unilever,..) und acht Rohstoffen (wie etwa Gold, Silber, Öl und Weizen) entscheiden.

Das Angebot beläuft sich somit auf rund 90 unterschiedliche Basiswerte, was eine solide Auswahl bedeutet. Diese verteilen sich relativ ausgeglichen auf die Kategorien – doch manch anderer Anbieter kann in der Hinsicht wohl mehr. Positiv ist jedoch, dass bei Winner Option die Möglichkeit besteht, diverse Assets (wie etwa Apple gegen Amazon, Öl gegen Gold oder AIG gegen die Citigroup) gegeneinander zu handeln  – im Rahmen des sogenannten Pair Tradings.

Unser Fazit: Das Handelsangebot bei Winner Option lässt sich als durchaus solide bezeichnen. Insgesamt kann man hier ca. 90 verschiedene Assets finden, die sich auf die vier Kategorien Aktien, Indizes, Rohstoffe, Währungspaare verteilen. Zudem sind diverse Orderarten möglich, wie etwa das klassische Call und Put Trading sowie das Nutzen bestimmter Tools für Fortgeschrittene.

Winner Option Erfahrungen und Test: Und wie gut ist der Kundenservice?

Als Kunde wünscht man sich natürlich einen Support, der sich kompetent und freundlich um die Fragen und Anliegen kümmert.Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, sollte man meinen – doch für viele Online Broker scheinbar eine unüberwindbare Hürde! Schauen wir uns daher mal an, was Winner Option in der Hinsicht zu bieten hat.

  • Insgesamt gibt es 22 verschiedene Länder Hotlines.
  • Diese sind gebührenfrei beziehungsweise zu dem regulären Festnetztarif erreichbar.
  • In Deutschland ist dies eine gratis 0800 Rufnummer.

Der Support kann telefonisch zwischen Montag und Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr erreicht werden. Weitere Möglichkeiten für eine Kontaktaufnahme sind:

  • per Telefon
  • per E Mail
  • per Kontaktformular
  • per Live Chat

Wer den Support per Live Chat erreichen will, muss vorab jedoch seinen Namen, die E Mail Adresse sowie die Telefonnummer angeben.

Der Support selbst konnte bei unserem Test mit seiner hohen Freundlichkeit und der großen Kompetenz überzeugen. er kümmerte sich zeitnah um die Fragen und Anliegen  – zur Wunsch auch auf Englisch. (Es ist hier aber auch ein deutschsprachiger Support verfügbar, was bei einem Online Broker mit Sitz im Ausland leider nicht vorausgesetzt werden kann.)

Darüber hinaus kann man als Kunde noch von dem umfassenden Bildungsangebot profitieren, das der Broker bereitstellt. Im Education Center finden die Trader etwa ausführliche eBooks sowie Video Tutorials und ein Glossar. Auch FAQ sowie Marktindikatoren für eine bessere Analyse sind hier zu finden. Das Angebot richtet sich besonders an Einsteiger, doch auch für Trader mit einiger Erfahrung und Kenntnissen sind mit Sicherheit noch einige Erkenntnisgewinne möglich.

Unser Fazit: Beim Kundenservice kann sich Winner Option wohltuend von so manchem Konkurrenten abheben und seinen Kunden ein umfassendes Bildungsangebot zur Verfügung stellen, das neben eBooks und Tutorials auch ein Glossar sowie diverse Marktindikatoren umfasst. Darüber hinaus punktet bei unserem Test auch der Support, der sich durch eine gute Erreichbarkeit sowie durch eine hohe Kompetenz auszeichnet und sich zeitnah um die Fragen und Anliegen kümmert.

Winner Option Erfahrungen und Test: Gibt es einen Bonus?

Zu guter Letzt wollen wir uns die Frage stellen, ob von Winner Option auch ein Bonus gezahlt wird. Dies lässt sich mit einem klaren Ja beantworten:

  • Für Neukunden gibt es einen Bonus von bis zu 100 % ab besagter Einzahlung von mindestens 200 Euro.
  • der Höchstbetrag liegt dabei bei 2.500 Euro.
  • Wer also 2.500 Euro einzahlt, wird noch einmal die gleiche Summe als Prämie gutgeschrieben bekommen.
  • Und kann diesen Betrag gleich beim Traden einsetzen.

Doch Achtung: Der Erhalt des Bonus ist, wie branchenüblich, an bestimmte Bedingungen geknüpft. So muss das 40fache der Gutschrift umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung möglich ist. Diese Kondition ist jedoch fair, da nur der Bonusbetrag dem notwendigen Mindestumsatz zugrunde gelegt wird – und nicht etwa die Summe aus Einzahlungs- und Bonusbetrag!

Unser Fazit. Auch bei Winner Option kann man sich als neuer Kunde über einen Bonus freuen. Dieser beträgt bis zu 100 % und wird auf die erste Einzahlung gezahlt. Die Höchstsumme beträgt hierbei 2.500 Euro. Allerdings muss erst das 40fache der Prämie umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung erfolgen kann.

Wie lautet unser Winner Option Erfahrungen und Test Fazit?

Insgesamt können wir ein positives Urteil über den Broker fällen, der seinen Kunden ein ausgereiftes Portfolio zur Verfügung stellt. Und das, obwohl Winner Option noch vergleichsweise „jung“ ist. Gut gefällt uns neben dem kompetenten Support auch die hohe Seriosität, das solide Handelsangebot und den attraktiven Bonus auch bei niedrigen Einzahlungen. zu wünschen wäre allerdings, dass noch eine App fürs Mobile Trading entwickelt wird – und die AGB auch in Deutsch zur Verfügung gestellt werden.

WinnerOption Erfahrungen und Test: Was gibt es allgemein über den Broker zu wissen?

WinnerOption gehört zur Unternehmensgruppe Safecap investments Ltd., die ihren Sitz in Zypern hat. Dies trifft auch auf den Online Broker zu, der sich, wie das Mutterunternehmen auch, eines guten Rufs innerhalb der Branche erfreuen kann.

Dieser kommt auch nicht von ungefähr. Denn WinnerOption kann seinen Kunden eine ganze Reihe an attraktiven Leistungen bereitstellen. Auf all dies wollen wir in den folgenden Abschnitten detailliert eingehen – vorerst aber einige Infos über den Broker in Stichpunkten:

  • breite Erfahrung der Safecap Gruppe (neben WinnerOption auch finexo, Markets.com und weitere Broker)
  • hoher Bonus für den Neukunden
  • lediglich 100 Euro Mindesteinlage erforderlich
  • diverse Handelsarten wie Rollover, Sell, Double Up,…
  • umfassend durch die CySEC reguliert
  • geringe Mindesthandelssumme von 10 Euro
  • zuverlässige Plattform

WinnerOption Erfahrungen und Test: Wie seriös ist der Broker?

Bevor man sich im Detail mit den Gebühren, dem Trading Angebot und dem Bonus beschäftigt, sollte man immer erst die Seriosität des jeweiligen Brokers überprüfen, um sicherzustellen, dass es sich hierbei nicht um Betrug handelt. Schließlich gilt es, sein hart verdientes Geld nicht aufs Spiel zu setzen!

  • Bei WinnerOption muss dies aber nicht befürchtet werden.
  • Durch den Sitz auf Zypern erfolgt nämlich eine vollumfängliche Regulierung durch die renommierte Finanzaufsicht CySEC (Cyprus Securities Exchange Commission).

Diese stammt ebenfalls aus Zypern und ist für ihre gründliche Kontrolle bekannt. Raum für Betrug bleibt also keiner, ist doch gewährleistet, dass alle geltenden EU Richtlinien auch eingehalten werden. So ist zum Beispiel ausgeschlossen, dass manipulierende Software verwendet werden darf.

Ferner kann man sich als Kunde über eine Einlagensicherung freuen, die bis zu 20.000 Euro pro Kopf beträgt. Sollte das Unternehmen insolvent gehen, ist das Kapital bis zu diesem Wert geschützt. Zumal die Gelder der Kunden getrennt vom Vermögen des Unternehmens aufbewahrt werden, was die Sicherheit für den Kunden in der Hinsicht noch einmal erhöht.

Damit jedoch nicht genug: Der Broker legt einen hohen Wert auf Datenschutz. Die sensiblen Angaben der Kunden werden daher streng vertraulich behandelt und nicht an unbefugte Dritte weitergegeben. Sämtliche Konditionen und Bedingungen sind zudem ausführlich in den AGB nachzulesen, so dass man als Trader keine versteckten Kosten befürchten muss.

Insgesamt konnten wir bei unserem Test keinerlei Hinweise auf Betrug bei WinnerOption finden. Im Gegenteil, es deutet alles darauf hin, dass es sich hierbei um einen seriösen und vertrauenswürdigen Anbieter handelt.

WinnerOption Erfahrungen und Test: Wie gut ist das Handelsangebot?

Nachdem wir die Frage nach der Seriosität positiv beantworten konnten, ist es nun an der Zeit, sich das Handelsangebot bei WinnerOption einmal genauer anzuschauen. Dieses umfasst mehr als 180 verschiedene Basiswerte, was im Vergleich zur Konkurrenz ein eindrucksvoller Wert ist. Der sicherstellt, dass eine ausreichende Basis für einen abwechslungsreichen wie spannenden Handel vorhanden ist – auch dauerhaft!

Die verfügbaren Assets verteilen sich auf vier Kategorien:

  • Aktien
  • Indizes
  • Rohstoffe
  • und Währungen

Auch im Bereich der Orderarten weiß der Anbieter aus Zypern zu überzeugen. Folgende Varianten stehen zur Auswahl:

  • Up/ Down
  • One Touch
  • 60 Sekunden

Ergänzt wird dies durch die Zusatzfunktionen Double Up, Rollover und SellOption. Diese ermöglichen es dem Trader, den Einsatz zu verdoppeln oder auch die Positionen vorzeitig zu schließen oder zu verlängern. Dies wirkt sich natürlich günstig auf das Risikomanagement aus.

Beachten Sie jedoch, dass die Strategien mitunter mehr Risiko beinhalten! Einsteiger sollten daher erst einmal mit dem einfachen Up / Down bzw. Call und Put Handel beginnen, einer Strategie, bei der man auf steigende  oder fallende Kurse setzt. Beschäftigen Sie sich zudem erst einmal theoretisch mit der jeweiligen Orderart um dann praktisch tätig zu werden.

Werfen wir noch einen Blick auf die Renditen, die bei WinnerOption möglich sind:

  • Bis zu 85 % Rendite im regulären Handel können erreicht werden.
  • Sowie bis zu 500 % im High Yield Bereich.

Im Vergleich zur Konkurrenz sind dies sehr gute Werte. Doch Achtung: Je höher die Gewinnchancen, umso höher ist auch das Risiko! Daher sollten besonders die High Yield Strategien nicht gleich zu Beginn von unerfahrenen Tradern ausprobiert werden – sonst drohen schnell unnötige Verluste.

Die Laufzeiten können bei WinnerOption übrigens flexibel ausgewählt werden. So sind kurzfristige Optionen möglich, die nur 60 Sekunden dauern. Und die dem Trader die Möglichkeit bieten, innerhalb kurzer Zeit gute Gewinne zu erzielen. Doch Achtung: Dies beinhaltet auch stets ein gewisses Risiko, ist eine ausführliche Analyse doch nicht möglich. Längerfristige Laufzeiten sind aber ebenfalls verfügbar – daher sollte für jeden Geschmack etwas Passendes mit dabei sein.

WinnerOption Erfahrungen und Test: Was gibt es über die Kontoeröffnung zu wissen?

Wer sich fürs Online Trading anmeldet, der will natürlich nicht ewig lange warten müssen, bis es endlich so weit ist und man aktiv ins Geschehen einsteigen kann. Zum Glück gestaltet sich dieser Vorgang bei WinnerOption auch relativ schnell und unkompliziert.

So ist es nur notwendig, ein kurzes Online Formular auszufüllen, in dem Angaben wie etwa Name, E Mail Adresse und Anschrift zu machen sind. Anschließend erhält man eine Bestätigung per Mail, in welcher auch die Zugangsdaten enthalten sind. Nach einem Klick auf den entsprechenden Link kann man das Konto aktivieren – und seine erste Einzahlung tätigen.

Insgesamt stehen bei WinnerOption drei verschiedene Kontomodelle zur Auswahl. Diese unterscheiden sich hinsichtlich der Höhe der Einzahlung, der Boni für Neukunden sowie der angebotenen  Serviceleistungen.

Hier der Überblick über die Kontomodelle:

  • Bei einer Einzahlung zwischen 100 Euro und 999 Euro gibt es das sogenannte Mini Konto.
  • Wer zwischen 1.000 Euro und 4.999 Euro einzahlt, erhält das Standard Konto.
  • Und ab einer Einzahlung von mindestens 5.000 Euro wird man zum Inhaber eines VIP Kontos.

Mit der Einzahlung geht es übrigens bei WinnerOption erfreulich schnell. Zumal man sich als Kunde über eine breite Auswahl an verschiedenen Transaktionsmöglichkeiten freuen kann. Folgende Varianten stehen in diesem Fall zur Verfügung:

  • Kreditkarte
  • Banküberweisung
  • Online Bezahldienste Neteller, Skrill, Moneybookers, WebMoney,….

Doch Achtung: Je nach ausgewählter Methode dauert es unterschiedlich lange, bis der Transfer vollzogen ist! Bei einer Transaktion via Kreditkarte und Online Bezahldienst geht es erfahrungsgemäß schneller – nicht selten ist das Geld schon innerhalb eines Werktages auf dem gewünschten Konto. Bei einer Banküberweisung dauert es hingegen etwas länger, wie die Erfahrungen zeigen.

Auch die Auszahlungen werden bei WinnerOption zügig durchgeführt. Dies ist auch deshalb wichtig, da manch unseriöser Broker immer wieder versucht, diese Transaktionen zu verschleppen oder gar nicht erst durchzuführen. Bei WinnerOption muss dergleichen aber nicht befürchtet werden.

Gebühren fallen seitens des Anbieters übrigens keine an. Wie dies allerdings auf Seiten der externen Finanzdienstleister aussieht, sollte frühzeitig in Erfahrung gebracht werden! Erkundigen Sie sich daher rechtzeitig bei Ihrem Kreditkartenbetreiber oder dem Bankinstitut, wie es in dieser Hinsicht aussieht, um so keine unliebsamen Überraschungen erleben zu müssen.

Vor der ersten Auszahlung spätestens wird zudem ein Nachweis der Identität verlangt – dies ist laut Geldwäschegesetz so vorgeschrieben. Folgende Dokumente müssen hierfür vorgelegt werden:

  • Kopie des Ausweises (Personalausweis oder Reisepass)
  • Kopie einer aktuellen Verbraucherrechnung mit der jetzigen Adresse
  • evtl. die Kopie der Kreditkarte, sofern für die Transaktionen verwendet

WinnerOption Erfahrungen und Test: Wie gut ist die Plattform?

Wer bereits ein wenig Erfahrung im Online Trading hat, der weiß nur gut, wie entscheidend eine stabil funktionierende und leistungsfähige Plattform ist, welche den Trader zu keinem Zeitpunkt im Stich lässt. WinnerOption stellt eine solche Plattform bereit, die all den erwähnten Anforderungen genügen kann.

  • Sie läuft webbasiert.
  • Und macht somit keinen vorherigen Download erforderlich.

Die Webseite selbst ist wahlweise auf Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Russisch verfügbar. Leider sind jedoch in der deutschen Version nicht sämtliche Infos in der Sprache zugänglich – wie etwa für die AGB. Das ist etwas schade und darf gerne noch vom Anbieter nachgebessert werden!

Die Webseite selbst überzeugt aber mit ihrer klaren Struktur und der übersichtlichen Gestaltung. Somit lässt sich das Gewünschte rasch finden und auch als Neuling gelangt man rasch zu einem umfassenden Überblick. Dies gestaltet das Trading natürlich umso angenehmer.

Als Trader freut man sich heutzutage zudem über die Möglichkeit, auch von unterwegs aus auf das Konto zugreifen zu können. Verständlich, denn wer will schon lange warten müssen, bis er endlich zu Hause ist, um ins Online Trading einzusteigen? So manch günstige Gelegenheit droht dabei, verpasst zu werden.

  • Bei WinnerOption muss dies jedoch nicht befürchtet werden.
  • Denn der Broker hat eine App entwickelt, die einem auch von unterwegs aus das Trading gestattet.
  • Und so kann man jederzeit per Smartphone oder Tablet auf das Konto zugreifen.

Die App selbst ist für iOS und Android Geräte konzipiert und kann in den jeweiligen Stores gefunden werden. Auch sie läuft bei unserem Test erfreulich stabil und zeichnet sich durch eine hohe Nutzerfreundlichkeit aus.

WinnerOption Erfahrungen und Test: Und was ist mit dem Bonus?

Wer würde sich als Kunde nicht über ein nettes Geschenk zur Begrüßung in Form eines Bonus freuen? Zumal sich angesichts des steigenden Wettbewerbs in der Branche kaum ein Broker mehr leisten kann, hierauf zu verzichten.

Daher findet man auch bei WinnerOption ein diesbezügliches Angebot. Auf die erste Einzahlung wird ein Bonus gewährt, der je nach Höhe der Einzahlung unterschiedlich groß ausfällt.

  • Bis zu 100 % sind hierbei möglich.
  • Der maximale Wert beträgt jedoch 2.500 Euro.

Ferner muss man vor der erfolgreichen Gutschrift einige Bedingungen erfüllen. So muss beispielsweise ein Vielfaches des Bonusbetrags vorab im Handel umgesetzt worden sein. Dies ist aber branchenüblich und auch bei vielen anderen Brokern zu beobachten. Lesen Sie sich vorab unbedingt die Bedingungen genau durch, um sich hierauf einstellen zu können! Ansonsten kann es passieren, dass die Auszahlung seitens des Anbieters abgelehnt wird.

WinnerOption Erfahrungen und Test: Gibt es ein Demokonto?

Ein Demokonto eignet sich hervorragend dafür, wertvolle Erfahrungen im Online Trading zu sammeln. Und dass, ohne dabei irgendein Risiko einzugehen! Besonders für Händler mit bislang noch wenig Erfahrung ist dies daher eine Gelegenheit, die unbedingt in Anspruch genommen werden sollte. Zumal es auf diese Weise möglich ist, sich Schritt für Schritt an den Online Handel und dessen Funktionsweise heran zu tasten – und dies bei realistischen Marktbedingungen!

Fortgeschrittene schätzen einen solchen Account ebenfalls. Gibt er ihnen doch die Möglichkeit, neue Strategien zu testen. Gleichzeitig wird man so mit der Plattform und deren Funktionen vertraut. Und kann für sich in Erfahrung bringen, ob die persönlichen Wünsche und Anforderungen überhaupt erfüllt werden können.

Leider ist ein solches Konto aber noch längst kein Standard Angebot. Und auch bei WinnerOption sucht man den Demo Account vergebens – was natürlich ein wenig schade ist. Wer daher Wert auf das Nutzen eines Demo Kontos legt, der sollte sich lieber einen anderen Broker ansehen.

WinnerOption Erfahrungen und Test: Wie gut ist der Kundenservice?

Lange Zeit war dies ja ein Bereich, der von den Brokern fast schon ein wenig sträflich behandelt wurde. Dies hat sich zum Glück längst geändert. Hat man doch seitens des Anbieter erkannt, wie wesentlich ein guter Kundenservice für eine hohe Zufriedenheit ist!

Auch WinnerOption ist sich dessen bewusst. Daher setzt er auf einen umfassenden Support, der bei unserem Test mit einer guten Erreichbarkeit zu überzeugen weiß. Dies ist auf folgenden Wegen möglich:

  • per E Mail
  • per Service Hotline
  • per Live Chat

Ferner punkten die Mitarbeiter mit ihrer großen Freundlichkeit und sind um eine zeitnahe Bearbeitung der Fragen und Anliegen bemüht. Dies gelingt auch: Bei unserem Test mussten wir nicht länger als 24 Stunden auf eine Antwort warten.

 

Und was ist mit dem Bildungsangebot? Auch hier trennt sich nicht selten die Spreu vom Weizen, fällt die Auswahl an Bildungsmöglichkeiten doch mitunter höchst unterschiedlich aus. Was also hat WinnerOption in der Hinsicht zu bieten?

  • eBooks
  • Videos
  • diverse Marktindikatoren
  • Schritt für Schritt Anleitung inkl. Screenshots

Dieses Angebot ist besonders für Einsteiger gut geeignet, die so wertvolle Erkenntnisse im Bereich des Online Tradings sammeln können. Für Profis erweist sich das Bildungsangebot unter Umständen etwas einseitig – manch anderer Anbieter kann in der Hinsicht so einiges mehr vorweisen.

 

Wie lautet unser WinnerOption Erfahrungen und Test Fazit?

Insgesamt können wir ein positives Urteil über den WinnerOption Broker ziehen. Denn dieser überzeugt mit einem umfangreichen Katalog an verschiedenen Basiswerten und auch die Handelskonditionen erweisen sich als sehr fair. Darüber hinaus wird ein attraktives Bonus Programm auf die Beine gestellt. Leider ist jedoch kein Demokonto verfügbar und auch das Bildungsangebot könnte noch etwas umfassender ausfallen.

Rate this post