TopOption – Betrüger oder nicht?

Sie möchten mehr über den Anbieter TopOption erfahren? Etwa, wie sicher der Handel dort wirklich ist? Und ob es sich um einen seriösen Broker handelt? In diesem Beitrag erfahren Sie es!

    1. Was gibt es über TopOption zu wissen?

Zunächst einige Informationen zu diesem Broker: Er gehört längst zu den bekanntesten Anbietern im Forex Bereich und hat sich im Handel mit binären Optionen einen guten Ruf erwerben können. So kann er in vielen verschiedenen Bereichen überzeugen – wie etwa der Auswahl an verschiedenen Assets, dem Kundenservice sowie den Handelskonditionen.

Doch gilt es natürlich, genau hinzusehen. Schließlich will man nicht an einen gewissenlosen Betrüger und Abzocker geraten, der einem nur das hart verdiente Geld aus der Tasche zieht! Daher lohnt es sich, einen Blick hinter den Anbieter TopOption zu werfen.

  • Das Unternehmen wurde 2012 gegründet und zählt somit zu den „jüngeren“ Brokern.
  • Hinter TopOption steht der Forex Broker Markets.com, der innerhalb der Branche recht bekannt ist.
  • Markets.com wiederum gehört zu der Unternehmensgruppe SafeCap Investments.
  • TopOption selbst ist offiziell lizenziert und hat seinen Hauptsitz auf Zypern.

Er befindet sich somit innerhalb des EU Raums und wird von der zuständigen zypriotischen Behörde sowie der europäischen Aufsichtsbehörde CySEC reguliert. Dies ist schon mal ein gutes Zeichen und spricht dafür, dass es sich hierbei um einen seriösen Anbieter handelt.

Linktipp: Erfahrungswerte und Testdurchlauf

  • Darüber hinaus setzt TopOption viel daran, die sensiblen Daten der Kunden umfassend zu schützen.
  • Und sie nicht an Unbefugte weiterzugeben.
    1. Ist TopOption nun Betrug oder seriös?

Wir haben diesen Anbieter gründlich untersucht. Und nichts feststellen können, was auf einen Betrug hindeutet. Auch in den Erfahrungsberichten der User, die online zu finden sind, sowie in den Tests unabhängiger Portale lassen sich keinerlei Anzeichen hierfür finden.

Somit können wir festhalten, dass es sich bei TopOption um einen seriösen Anbieter handelt. Dies lässt sich, wie bereits oben erwähnt, auch daran festmachen, dass sowohl die zypriotische als auch die europäische Finanzaufsichtsbehörde diesen Broker regulieren und überwachen. Hinzu kommt der Fakt, dass mit Markets.com ein sehr versierter und etablierter Forex Broker hinter TopOption steht. Auch dieser ist in all den Jahren, die er nun schon aktiv ist, in keinster Weise negativ aufgefallen.

  • Ein weiteres Merkmal, das für die Seriosität dieses Anbieters spricht, ist die Tatsache, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf Deutsch abgefasst sind.
  • Auch die Handelskonditionen können in deutsch nachgelesen werden.
  • Darüber hinaus gibt es keinerlei unverständliche und komplizierte Bonusbedingungen, die nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind.
    1. Wie lautet unser TopOption Betrug oder seriös Fazit?

Wir haben diesen Anbieter sehr genau unter die Lupe genommen und nichts feststellen können, was auf einen Betrug hindeutet. Somit kann TopOption mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit als seriös eingestuft werden.

Dies lässt sich daran feststellen, dass eine hohe Transparenz in Sachen Information herrscht und alle wesentlichen Bedingungen schnell ersichtlich sind. Darüber hinaus ist das Unternehmen reguliert, es bringt mit seinem Mutterunternehmen Markets.com einen sehr etablierten Hintergrund mit und gibt sensible Daten wie Adresse oder Kontodaten seiner Kunden nicht an Dritte weiter. Insgesamt also ein empfehlenswerter und seriös arbeitender Anbieter!