Gibt es eine App von S Broker?

Sie wollen sich genauer über das Angebot von S Broker informieren? Und beispielsweise in Erfahrung bringen, ob eine App fürs Mobile Trading zur Verfügung gestellt wird? Und wenn ja: Was kann sie? In unserem S Broker App Beitrag erfahren Sie es!

Gibt es eine S Broker App?

Als Trader möchte man natürlich nicht warten, bis man endlich vor dem heimischen PC ist, um auf sein Konto zugreifen zu können. Sondern von einer möglichst hohen Flexibilität profitieren! Und auch von unterwegs aus in den Online Handel einsteigen können.

S Broker ist diesem Wunsch der Kunden nachgekommen und hat eine App fürs Mobile Trading mit dem Smartphone und dem Tablet konzipiert. Diese steht für die Betriebssysteme iOS und Android bereit und kann in den jeweiligen Stores gratis heruntergeladen werden.

  • Das gestaltet das Trading noch einmal angenehmer.
  • Und verschafft dem Händler einen erheblichen Zeitgewinn.
  • Zumal er nicht mehr befürchten muss, wichtige Zeitpunkte und Chancen zu verpassen.

Stellt sich nur die Frage, was die App eigentlich alles kann? Und wie zuverlässig sie läuft? Das wollen wir uns in dem nächsten Abschnitt einmal genauer ansehen!

Was kann die S Broker App?

So einiges! Denn dem Broker aus Hessen ist nur zu gut bewusst, dass auch die Konkurrenz in diesem Bereich nicht schläft. Und daher eine gewisse Auswahl an nützlichen Funktionen unabdingbar für eine hohe Kundenzufriedenheit ist.

Daher werden dem Nutzer unterschiedliche Charts zur Verfügung gestellt, die mit mehreren Indikatoren und Linientypen ausgestattet sind. Diese können unter anderem in dem beliebten landscape Modus dargestellt werden.

Linktipp: Wie gut ist der Anbieter?

Damit man die persönlichen Favoriten zudem nicht aus dem Auge verliert, kann man eigene Watch Lists anlegen. Diese lassen sich über die Push Kurse nach Belieben aktualisieren.

Hier die wichtigsten Funktionen der S Broker App in der Übersicht:

  • große Auswahl an verschiedenen Kursen, die ständig aktualisiert werden. Diese gelten für die Kategorien Rohstoffe, Währungen und Indizes und sind im Bereich „Märkte“ zu finden.
  • Darüber hinaus kann man über die Watch List seine persönlichen Favoriten ständig im Blick behalten. Diese Liste kann nach Belieben zusammengestellt und nach Wunsch sortiert werden.
  • Über die App lassen sich sämtliche Werte handeln, die auch auf der klassischen Plattform zu finden sind. Auch sämtliche Limit Funktionen können in diesem Zusammenhang genutzt werden.
  • Dank dem Orderbuch kann man von einem ausführlichen und umfassenden Überblick über den aktuellen Status der Aufträge profitieren. Diese werden nach offenen, geschlossenen sowie gelöschten Orders sortiert.
  • Zudem kann man sich über die Rubrik News ständig über das aktuelle Marktgeschehen auf dem Laufenden halten. Eine nützliche Zusatzfunktion: Die Meldungen können je nach Geschmack gefiltert werden.

Bei unserem Test läuft die S Broker App erfreulich stabil und zuverlässig. Lange Ladezeiten sind hier nicht zu befürchten, so dass beste Voraussetzungen für ein erfolgreiches Trading geschaffen sind.

Zumal die App übersichtlich aufgebaut ist. Alle wichtigen Funktionen lassen sich somit schnell finden. Und auch Neulinge werden mit der Anwendung schnell zurechtkommen können.

Insgesamt also können wir gute Noten an die S Broker App vergeben, die bei unserem Test in sämtlichen Punkten bestehen kann – und das mit Bravour!