gibt es eine Prämie von IronFX?

Der Broker IronFX aus Zypern kann sich einer hohen Beliebtheit erfreuen. Doch wie gut ist er wirklich? Was hat er an Leistungen und Konditionen zu bieten? Und wird ein Bonus gezahlt? In diesem Beitrag haben wir alle wichtigen Informationen für Sie!

IronFX Bonus: was gibt es allgemein über den Anbieter zu wissen?

Bevor wir der Frage nachgehen, ob seitens IronFX ein Bonus gezahlt wird, wollen wir erst einmal ein paar Hintergrundinformationen über den Anbieter aus Zypern liefern. Schließlich nützt einem als Kunde der höchste Bonus reichlich wenig, wenn dahinter ein Betrüger steckt!

  • Bei IronFX muss dies nicht befürchtet werden.
  • Denn der Hauptsitz des Finanzdienstleisters befindet sich auf Zypern.
  • Somit untersteht IronFX der Regulierung durch die hiesige Finanzaufsicht CySEC.
  • Diese achtet streng darauf, dass alle geltenden EU Richtlinien in diesem Bereich auch eingehalten werden.
  • Platz für Betrug bleibt somit kaum.

Wir können IronFX daher guten Gewissens eine hohe Seriosität bescheinigen! Ergänzt wird dies durch insgesamt günstige Trading Konditionen, was sich in geringen Spreads ab 0,0 Pips sowie in einer breiten Auswahl an verschiedenen Basiswerten (über 200 insgesamt) ausdrückt. Das gestaltet das Trading natürlich noch einmal angenehmer. Auch in Sachen Support und Bildungsangebot kann der beliebte Broker überzeugen.

Wird ein IronFX Bonus gezahlt?

Schön und gut – doch was ist nun mit dem Bonus? Auch bei IronFX kann man sich als Neukunde über ein Willkommensgeschenk in Form einer Prämie freuen, die es auf die erste Einzahlung gibt. Lange Zeit war dieser Wert auf lediglich 25 Euro begrenzt, was den Anbieter im Vergleich zu manchem Konkurrenten etwas alt aussehen ließ.

Linktipp: Kann man ein Demokonto nutzen?

Zur Freude für den Kunden hat IronFX in diesem Bereich nachgebessert. Und so gibt es mittlerweile einen gestaffelten Bonus, der abhängig von der Höhe der Mindesteinlage ausgezahlt wird:

  • 40 % Bonus für eine Einzahlung zwischen 500 Euro und 3,999 Euro
  • 100 % Bonus für eine Einzahlung zwischen 4.000 Euro und 10.000 Euro

Doch Achtung: Die Grenze beim Bonus liegt bei 10.000 Euro. Zudem gilt es, die erforderliche Mindesteinlage von 500 Euro zu beachten – man muss also schon diese Summe auf den Tisch legen, um in den Genuss der Prämie zu bekommen.

Im Vergleich zu anderen Anbietern sind dies sehr gute Konditionen. Manch einer stellt nämlich lediglich 10 % oder 20 % bereit – wenn überhaupt. Doch so kann man in den Genuss einer netten Prämie bekommen, die gleich beim Trading mit eingesetzt werden kann.

Wie kann man den IronFX Bonus erhalten?

Es müssen schon einige Trades getätigt werden, bevor der Bonus ausgezahlt werden kann. Darüber hinaus muss vorab ein Nachweis der eigenen Identität erfolgen, wie dies gemeinhin üblich ist.

Dies ist über die folgenden Dokumente möglich:

  • Kopie des Ausweises (Reisepass oder Personalausweis)
  • Kopie einer aktuellen Verbraucherrechnung, auf welcher die jetzige Adresse zu erkennen ist
  • evtl. die Kopie der Kreditkarte, sofern diese für die Ein- und Auszahlungen verwendet wird.

Insgesamt betrachtet sind dies sehr faire Konditionen. Zumal zusätzlich zum Willkommensbonus immer wieder interessante Aktionen stattfinden, die einem ebenfalls die Möglichkeit geben, noch ein wenig mehr zu verdienen. Daher lohnt es sich sehr, auf dem Laufenden zu bleiben – zumal diese Aktionen natürlich zeitlich begrenzt sind! Daher am besten immer mal wieder auf der Homepage nachsehen..

gibt es eine Prämie von IronFX?
1 (20%) 1 vote