IQ Option Betrüger oder seriöser Broker?

Sie interessieren sich für den Anbieter IQ Option? Und möchten wissen, ob man diesem im Bereich binäre Optionen Handel trauen kann? Ist IQ Option seriös oder icht? Dieser Frage gehen wir in dem folgenden Beitrag nach!

 

    1. IQ Option seriös: Wer ist dieser Broker eigentlich?

Der Broker IQ Option wurde 2011 gegründet und zählt somit zu den jüngeren „Gesichtern“ in dieser Branche. Hinter dem Anbieter steckt der Betreiber Investlab Holdings LTD, der seinen Sitz in Limassol, Zypern hat.

  • Daraus ergibt sich, dass IQ Option von der europäischen Finanzaufsichtsbehörde CySEC reguliert und überwacht wird.
  • Die EU Richtlinien in diesem Bereich werden also eingehalten.

Dies lässt sich auch an dem Umstand erkennen, dass IQ Option größten Wert auf einen verantwortungsvollen Umgang mit sensiblen Kundendaten legt. Informationen über Adresse, Telefonnummer sowie über das Konto werden also nicht an unbefugte Dritte weitergegeben – auch dies ist ein Umstand, auf den unbedingt geachtet werden sollte!

      1. Ist IQ Option seriös oder nicht?

Das Hauptmerkmal für Seriosität ist wie bereits oben erwähnt die Regulierung durch eine staatliche beziehungsweise europäischen Finanzaufsichtsbehörde. Dies ist mit CySEC der Fall. Diese verlangt neben der Einhaltung aller gängigen Regeln auch die Abgrenzung der Kundengelder zu dem Unternehmenskapital.

  • Somit werden die Gelder der Kunden getrennt von jenem des Unternehmens aufbewahrt.
  • Erstere sind bei führenden europäischen Banken deponiert.
  • Dies erhöht die Sicherheit für den Kunden noch einmal erheblich.

Sämtliche Einzahlungen werden also auf europäischen Bankkonten umfassend verwaltet. Ein weiteres Merkmal für die Seriosität von IQ Option: Man wird als Kunde explizit auf die Risiken im Bereich Binäre Optionen Handel hingewiesen. Diese Informationen befinden sich unten auf der Startseite.

Linktipps zu IQ Option:

[ezcol_1third]

[/ezcol_1third] [ezcol_1third]

[/ezcol_1third] [ezcol_1third_end]

[/ezcol_1third_end]

Damit jedoch nicht genug: Auch die AGB und Konditionen sind klar und verständlich abgefasst. Man muss bei diesem Broker also keine versteckten Kosten oder Gebührenfallen befürchten – ein weiterer Pluspunkt. Bei den leider nicht wenigen schwarzen Schafen in der Branche ist das beileibe keine Selbstverständlichkeit. Bei eventuellen Fragen und Problemen kann man sich zudem stets an den gut erreichbaren Kundenservice wenden, der einem schnell Rede und Antwort steht.

    1. IQ Option seriös: Was sind die generellen Erfahrungen?

Auch online haben wir keine Hinweise auf Betrug seitens IQ Option finden können. So äußert sich die überwiegende Mehrheit der Nutzer positiv über den Anbieter. Und auch in Testberichten unabhängiger Portale wird stets auf die hohe Seriosität des Unternehmens hingewiesen. Insgesamt kann man also mit an absoluter Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass es sich bei IQ Option um einen seriös arbeitenden Broker handelt. Natürlich gibt es mitunter den ein oder anderen negativen Beitrag – hierbei ist jedoch auch zu bedenken, dass Foren häufig dazu benutzt werden, den persönlichen Frust über den Misserfolg beim Traden abzuladen und dafür den Broker zur Verantwortung zu ziehen.

    1. Wie lautet das IQ Option seriös Fazit?

Alles deutet darauf hin, dass es sich bei dem zypriotischen Anbieter IQ Option um einen seriösen Broker handelt. Dafür spricht nicht nur die Regulierung durch die CySEC, sondern auch der Umstand, dass die Kundengelder getrennt von dem Unternehmenskapital aufbewahrt werden. Darüber hinaus geht man bei IQ Option sehr verantwortungsvoll mit den sensiblen Kundendaten um.

Rate this post