Was ist mit dem CFD Handel bei IG Markets?

Sie überlegen sich, in den CFD Handel einzusteigen? Und sind nun auf der Suche nach dem passenden Anbieter? Was kann etwa IG Markets in dieser Hinsicht bieten? In unserem IG Markets CFD Beitrag erfahren Sie alle wichtigen Informationen!

Was gibt es über IG Markets CFDs zu wissen?

Bevor wir uns eingehender mit dem CFD Angebot bei IG Markets beschäftigen, wollen wir erst einmal in Erfahrung bringen, worum es sich dabei überhaupt handelt. Bei den CFDs handelt es sich um sogenannte Hebelprodukte. Dies bedeutet, dass mit einer Margin gehandelt wird – und dass nur ein Bruchteil des Positionswertes hinterlegt wird. Diese Hebelwirkung birgt neben Vorteilen auch diverse Risiken. So kann sich das investierte Kapital natürlich vermehren, doch können die Verluste auch die eingezahlte Summe übersteigen – dessen sollte man sich bewusst sein.

CFDs sind auch unter dem Namen Differenzkontrakt bekannt. Mit gutem Grund, wird hierbei doch der Preis des zugrunde liegenden Produktpreises abgeleitet. Daher setzt man als Trader auf eine Kursveränderung vom Marktpreis – von der Eröffnung bis hin zum Zeitpunkt der Schließung.

  • Beachten Sie jedoch, dass es sich bei CFDs um sehr flexible Produkte handelt.
  • Daher ist auch ein entsprechend hochgradiges Risikomanagement notwendig.

Wie gut ist das IG Markets CFD Angebot?

Werfen wir nun einen Blick auf das Trading Angebot in diesem Bereich! Insgesamt kann man sich als Kunde über eine umfassende Auswahl an verschiedenen CFDs freuen, das sich nicht nur über Aktien und Rohstoffe, sondern auch über Anleihen und den Devisenhandel erstreckt.

  • Insgesamt kann man über 10.000 verschiedene Finanzinstrumente finden.
  • Diese stammen von allen wichtigen Börsen weltweit.

Bei den Indizes etwa sind neben der Wall Street und Deutschland 30 auch FTSE und unzählige weitere führende Produkte zu finden. Bei den Aktien kann man sich zwischen mehr als 6.000 verschiedenen Papieren entscheiden – darunter auch zahlreiche Exoten.

 Auch im Forex Bereich lässt sich IG Markets nicht lumpen: Über 80 unterschiedliche Währungspaare lassen sich hier finden. Im Rohstoff Bereich fällt die Auswahl ebenfalls sehr gut aus – neben den bekannten Größen Gold, Silber und Öl sind noch viele weitere Produkte zu finden. Das Gleiche gilt für die Binären Optionsarten.
Und was ist mit den Spreads? In der Regel haben die Hauptwährungspaare einen Spreads von mindestens 1 Pip – dieser wird vor allem bei engen Basismärkten an den Kunden weitergegeben. Auch enge Spreads von 0,8 Pips sind bei IG Markets im Bereich des Möglichen.

  • Die normalen Spreads bei den Majors liegen zwischen 2 und 4 Pips.
  • Weiten sich die Spreads bei den Basismärkten um über das 1,5 fache aus, folgen die IG Markets Spreads dieser Bewegung – doch nur bis zu einer bestimmten Obergrenze.
  • Auf diese Weise ist man als Kunde vor zu weiten Werten geschützt.

Gut gefällt uns zudem das gratis Research Toll, mit dessen Hilfe man informierte Handelsentscheidungen treffen kann.  Dank der umfassenden Auswahl an Limits, Stops sowie Alarmen kann man zudem von einer umfassenden Kontrolle profitieren und das Risikomanagement optimieren.

Zugleich erhält man in der CFD Konto Übersicht einen sehr guten Überblick über sein Konto und den aktuellen Stand der Dinge. Dies schließt neben den Leistungen und Gebühren auch die verfügbaren gratis Zusatzfunktionen und Tools mit ein.