Wie gut ist der Anbieter ETX Capital?

Sie überlegen,. sich bei dem Online Broker ETX Capital anzumelden? Doch möchten Sie erst einmal in Erfahrung bringen, wie empfehlenswert dieser Anbieter überhaupt ist? Und mit welchen Leistungen er konkret aufwarten kann? In unserem ETX Capital Erfahrungen und Test Bericht erfahren Sie genau das!

ETX Capital Erfahrungen und Test: Wer ist dieser Anbieter?

Der  Name ETX Capital ist im Bereich des Online Tradings relativ geläufig. Kein Wunder, ist der Online Broker doch bereits seit 2002 auf dem Markt aktiv und zählt damit zu den „alten Hasen“.

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in der britischen Metropole London. ETX Capital selbst ist eine Tochter von Monecor, einem Unternehmen, das an der Börse notiert ist und 1973 gegründet wurde.

  • Durch den Sitz in London erfolgt eine Regulierung durch die hiesige renommierte Finanzaufsichtsbehörde FCA.
  • Diese ist für ihre gründliche und zuverlässige Arbeit bekannt.
  • Und sorgt dafür, dass alle entsprechenden EU Richtlinien in diesem Bereich auch eingehalten werden.

Dies ist schon mal ein deutlicher Hinweis darauf, dass es sich bei ETX Capital um einen seriösen und vertrauenswürdigen Anbieter handelt. Zumal man als Kunde von einer Einlagensicherung seines Kapitals profitieren kann, das bis zu 50.000 Euro pro Kopf beträgt.

Ferner werden sämtliche Konditionen und Bedingungen klar und transparent genannt – auch dies ein wichtiges Indiz dafür, das es sich bei ETX Capital um einen seriösen Broker handelt. Davon zeugen auch die verschiedenen Test und Erfahrungsberichte, die online zu finden sind. Es gibt somit keinerlei Hinweise auf eine betrügerische Absicht des Online Brokers – im Gegenteil!

Darüber hinaus legt der Anbieter auch großen Wert darauf, dass die Kundenbetreuung so lückenlos und nachvollziehbar wie möglich ausfällt. Der Support ist in mehreren Sprachen verfügbar – bei einem Online Broker mit Sitz im Ausland ist dies beileibe keine Selbstverständlichkeit. Und so sind auch die AGB sowie die Risiko- und die Rechtshinweise auf Deutsch abgefasst, was ebenfalls für eine hohe Seriosität von ETX Capital spricht.

Linktipp: Wie sieht es mit dem Bonus aus?

Hier noch ein paar wichtige Fakten über den Broker, zur Einstimmung und stichpunktartig zusammengefasst:

  • Mindesteinzahlung nicht erforderlich
  • hohe Seriosität
  • gratis Demokonto für einen leichteren Einstieg ins Online Tradings
  • umfassende und sehr große Auswahl an verschiedenen Basiswerten
  • auch Mobile Trading ist möglich

Unser Fazit: ETX Capital erweist sich bei unserem Test als ein seriös arbeitender Broker, der seine Arbeit sehr ernst nimmt. Dank der Einlagensicherung sind die Gelder der Kunden umfassend geschützt. Darüber hinaus sind alle Bedingungen klar und deutlich auf Deutsch nachzulesen. Nicht zuletzt sorgt die Regulierung durch die renommierte britische Finanzaufsicht FCA dafür, dass alle wesentlichen Richtlinien in diesem Bereich eingehalten werden. Insgesamt deutet also alles darauf hin, dass es sich bei ETX Capital um einen seriösen Broker handelt.

ETX Capital Erfahrungen und Test: Und was ist mit dem Datenschutz?

Auch dieser Punkt sollte in die Überlegungen unbedingt mit einfließen, bevor man sich für einen bestimmten Anbieter entscheidet! Denn wer will schon, dass seine persönlichen Daten einfach so an Dritte weitergegeben werden – die damit wer weiß was anstellen können. Schauen wir uns daher mal an, wie es in der Hinsicht mit ETX Capital so aussieht.

Der Broker selbst legt großen Wert auf einen umfassenden Datenschutz und eine große Sicherheit. Dabei setzt er auf klare Informationen und eine große Übersichtlichkeit, um seinen Kunden genau das bieten zu können.

  • So erfahren diese im Datenschutzbereich, dass alle angegebenen Daten vom  Broker lediglich für das Verwalten des Kontos verwendet werden.
  • Sowie für eventuelle Nachfragen, die sich um die Verbesserung des Angebots drehen.

Hier noch ein wichtiger Hinweis: bei einem begründeten Anlass kann es immer mal wieder vorkommen, dass einige wenige persönliche Daten offen gelegt werden müssen. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn im Rahmen einer normalen Geschäftstätigkeit einige finanzielle Prüfungsvorgänge durchgeführt werden müssen.

  • Das Übertragen der Daten erfolgt übrigens über eine sehr sichere Datenverschlüsselung.
  • Auch eine Server Authentifizierung findet statt.
  • Die Daten der Kreditkarte werden auf der Webseite aber nicht gespeichert.

Kurz wollen wir auch noch den Umstand erwähnen, dass das Kapital der Kunden getrennt von jenem des Unternehmens aufbewahrt wird. Auf diese Weise ist gesichert, dass die Kundengelder nicht im Falle einer Insolvenz dafür verwendet werden, die Gläubiger auszubezahlen – eine zusätzliche Sicherheit.

Unser Fazit: Auch in Puncto Datenschutz kann der Anbieter überzeugen. Es wird streng darauf geachtet, dass alle persönlichen Daten nicht an Dritte weitergegeben und strikt vertraulich behandelt werden.

ETX Capital Erfahrungen und Test: Wie gut ist die Handelsplattform?

Besonders beim Online Trading ist man auf eine stabil funktionierende und leistungsstarke Plattform angewiesen. Kommt es doch gerade hier darauf an, schnell und angemessen reagieren zu können. Und da sämtliche Transaktionen des Traders über eben diese Plattform laufen, sollte sich auch die Navigation übersichtlich und nachvollziehbar gestalten.

  • Zugleich sollte sie praktisch aufgebaut sein.
  • Und für Einsteiger wie für Fortgeschrittene diverse nützliche Funktionen bereitstellen.

ETX Capital vertraut hierbei auf die Software Meta Trader 4, eine Version, die auch von vielen anderen Online Brokern genutzt wird. Diese kann mit einer ganzen Reihe an verschiedenen Möglichkeiten und Optionen aufwarten, so dass sich die Konfiguration bei unserem Test einwandfrei gestaltet.

  • Darüber hinaus steht auch eine App bereit.
  • Auf diese Weise ist auch das Mobile Trading von unterwegs aus möglich.
  • Die App selbst ist für iOS sowie für Android Geräte geeignet.
  • Auch hierbei sind alle wichtigen Funktionen mit aufgeführt, was das Trading umso angenehmer gestaltet.

Die App selbst läuft stabil und ohne Probleme, auch sie stürzt kein einziges Mal ab. Daran ist deutlich zu erkennen, wie viel Mühe sich der Anbieter (auch) hiermit gegeben hat.

 

Doch gehen wir noch mal ein wenig genauer auf das Handelsangebot ein, das von ETX Capital zur Verfügung gestellt wird. Als Kunde wünscht man sich natürlich ein möglichst breit gefächertes Portfolio, um das Trading noch ein wenig abwechslungsreicher gestalten zu können. ETX Capital kommt diesem Wunsch nach und liefert ein umfassendes Angebot an verschiedenen Basiswerten.

  • Ebenso interessanter Broker!
  • Im Vergleich zu anderen Brokern sticht ETX Capital hier deutlich hervor.
  • So werden beispielsweise über 50 verschiedene Währungspaare zur Verfügung gestellt.
  • Darunter sind alle bekannten Majors vertreten.
  • Aber auch ungewöhnliche Währungspaare sind hier zu finden.

Darüber hinaus gibt es mehr als 3.000 unterschiedliche Aktien für das CFD Trading. Im Bereich der Rohstoffe lassen sich natürlich alle Standard-Metalle finden, aber auch andere attraktive Optionen wie etwa Sojabohnen oder Baumwolle. Die Rohstoffe selbst sind in die Kategorien „Energie“, „Metalle“ sowie „Weiche Rohstoffe“ unterteilt. Wer kein großes Risiko eingehen möchte, der sollte sich zudem die über 70 verschiedenen ETFs sowie Fonds genauer ansehen.

Unser Fazit: Bei dem Handelsangebot von ETX Capital bleibt kaum ein Wunsch offen: Dank dem breit gefächerten Angebot sollte jeder das passende Produkt für sich finden können. Darüber hinaus kann der Anbieter auch mit einer stabil laufenden und gut funktionierenden Plattform aufwarten, was das Trading natürlich umso angenehmer gestaltet. Dazu trägt auch die bereitgestellte App mit bei, die bei unserem Test ebenfalls einen sehr guten Eindruck hinterlässt.

ETX Capital Erfahrungen und Test: Wie schnell geht es mit der Kontoeröffnung?

Wer sich Stunden lang damit abplagen muss, ein Konto zu eröffnen, verliert nicht selten schon im Voraus die Lust. Bei ETX Capital ist das nicht der Fall – vielmehr geht es mit der Kontoeröffnung sehr schnell vonstatten.

  • Grundsätzlich kann man sich zwischen insgesamt vier Plattformen entscheiden.
  • So gibt es bei ETX Binary Ablaufoptionen von insgesamt 60 Sekunden zu finden.
  • Dies ist für all jene Kunden interessant, die noch nicht so viel Erfahrung haben und/ oder auf eine höchstmögliche Sicherheit setzen möchten.

Darüber hinaus kann man sich für den ETX Trader entscheiden. Auch hier gibt es nur ein geringes Risiko, die Spreads sind fest. ETX Trader Pro hingegen bietet sowohl feste als auch variable Spreads – ideal für Trader, die schon ein wenig Erfahrung mitbringen! Ergänzt wird dies durch das ETX MT4 Angebot, das mit erweiterten Chart Funktionen daher kommt. Dies ist für all jene Trader interessant, die gerne zu automatisierten Funktionen greifen oder den bewährten Meta Trader 4 als eine Standard Software verwenden wollen.

  • Die Kontoeröffnung läuft bei allen vier Plattformen ähnlich ab.
  • So muss man einige wenige allgemeine Daten angeben.
  • Danach kann man eine bestimmte Zahlungsmethode auswählen.

Wichtig ist, sich erfolgreich verifizieren zu können. Dafür müssen einige persönliche Daten angegeben werden – erst danach kann eine Verifizierung erfolgen!

Und natürlich ist es wichtig, vor dem eigentlichen Einstieg in den Handel eine erste Mindesteinzahlung zu tätigen. Ein guter Broker kann hier seinen Kunden verschiedene Möglichkeiten für die Transaktion bereitstellen – so auch ETX Capital. Schauen wir uns diese Möglichkeiten mal genauer an

  • Zahlung per Banküberweisung
  • Zahlung per Kreditkarte (Visa, MasterCard)

Ein insgesamt solides Angebot, das im durchschnittlichen Bereich liegt. Die Auszahlung erfolgt allerdings nur auf das Bankkonto – Geld auf Kreditkarten oder gar an Dritte wird grundsätzlich nicht überwiesen. Die Auszahlung muss zudem jedes Mal eigens angefordert werden – ein Mindestbetrag wird hier allerdings nicht verlangt.

Unser Fazit: Auch im Bereich Kontoeröffnung kann ETX Capital bei unserem Test gute Ergebnisse erzielen. Dieser Vorgang geht sehr schnell voran und ermöglicht einen raschen Einstieg in das Online Trading. Wichtig ist jedoch, sich erfolgreich verifizieren zu lassen, bevor es losgeht. Und man sollte sich auch mit den Modalitäten hinsichtlich der Ein- und Auszahlungen vertraut machen! Hier bietet ETX Capital ein solides Angebot, wenngleich manch anderer Konkurrent da ein wenig mehr vorweisen kann.

ETX Capital Erfahrungen und Test: Wie gut ist der Kundenservice?

Lange Zeit war dies eher ein Bereich, der von den Online Brokern etwas vernachlässigt wurde. Daher trägt auch ein guter Kundenservice umfassend zu einer hohen Kundenzufriedenheit mit bei! Das ist auch ETX Capital bewusst, der seinen Kunden einen umfangreichen und kompetenten Support zur Verfügung stellt.

  • Der Support selbst ist auch deutsch sowie auf englisch verfügbar.
  • Es gibt zudem eine eigene Seite, die ausschließlich dem Support gewidmet ist.
  • Hier werden alle wichtigen Fragen beantwortet (FAQ).

Darüber hinaus kann man den Support schnell und einfach kontaktieren – sei es per Mail oder per Telefon.

Doch was ist mit dem Bonus und Incentive Angeboten? Neukunden können bei ETX Capital einen Bonus erhalten, der allerdings abhängig ist von der ersten Einzahlung (beziehungsweise deren Höhe).

  • Bei einer Einlage von 1.000 Euro bis 2.999 Euro gibt es 30 % Bonus.
  • Bei einer Einlage ab 2.999 Euro gibt es bis zu 50 % Bonus.
  • Allerdings gilt es in diesem Zusammenhang das Maximum von 6.000 Euro Bonusbetrag zu beachten.

Die Auszahlung muss dabei eigens beantragt werden und wird anschließend von einem Kundenbetreuer freigegeben. Sie ist zudem an die Bedingung geknüpft, dass das Handelsvolumen 300 % des Bonus beträgt.

Unser Fazit: Als Kunde kann man sich über einen umfassenden Support freuen, der einen bei allen wichtigen Fragen und Anliegen nicht alleine lässt. Er ist gut erreichbar und kümmert sich zeitnah und kompetent um alle Probleme. Darüber hinaus kann man sich als Kunde über einen Bonus freuen, der allerdings von der Höhe der Ersteinzahlung abhängt. Je mehr man einzahlt, umso mehr Bonus gibt es auch.

ETX Capital Erfahrungen und Test: Gibt es ein Demokonto?

Ein Demokonto ist hervorragend dafür geeignet, wichtige Erfahrungen im Online Trading zu sammeln und sich erst einmal mit der Plattform vertraut zu machen. Fortgeschrittene Trader können zudem neue Strategien ausprobieren – und das ganz ohne Risiko.

Auch ETX Capital stellt seinen Kunden einen solchen Account bereit. Allerdings ist dies auf 14 Tage Nutzung begrenzt – dies gilt es zu beachten! Doch sollte diese Zeit ausreichen, um sich mit der Plattform und deren Funktionen vertraut zu machen. Das Demokonto selbst wird für fast alle Plattformen mit Ausnahme von ETX Capital Binary zur Verfügung gestellt.

  • Darüber hinaus kann man sich über ein breites Bildungsangebot freuen.
  • Dies wurde besonders in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut.
  • Und bietet neben Schulungen auch Webinare und interessante Veranstaltungen.
  • Ergänzt wird dies durch einen wöchentlichen Überblick über den Markt sowie durch eine Nachrichtenagentur, die News in Echtzeit liefert.

Unser Fazit: Gut gefällt uns, dass von ETX Capital ein Demokonto zum risikofreien Trading bereitgestellt wird. Auf diese Weise lassen sich ganz ohne Geldverlust wichtige und erste Erfahrungen im Online Trading sammeln. Allerdings ist dies auf 14 Tage Nutzung beschränkt. Auch das Bildungsangebot von ETX Capital kann uns überzeugen: Neben Schulungen und Webinaren finden immer wieder interessante Veranstaltungen statt.

Wie lautet unser ETX Capital Erfahrungen und Test Fazit?

Insgesamt können wir dem Broker aus London ein gutes Zeugnis ausstellen. Dieser weiß dank seiner langen Erfahrung, worauf es beim Online Trading ankommt. Und wartet mit einer stabilen und gut funktionierenden Plattform auf, die alle wesentlichen Features mit beinhaltet.

Ferner wird ein gratis Demokonto bereitgestellt, und auch das umfassende Handelsangebot wollen wir an dieser Stelle nicht unerwähnt lassen.

Rate this post