Wie gut ist der Webtrader von eToro?

Sie möchten sich genauer über den Social Trading Broker eToro informieren? Etwa, welche Plattform man bei dem Anbieter nutzen kann? und wie gut diese ist? Wir haben uns den eToro Webtrader einmal genauer angesehen!

Was gibt es über den eToro Webtrader zu wissen?

Besonders im Bereich des Online Tradings ist es von wesentlicher Bedeutung, eine Plattform zu haben, die stabil läuft und sich durch eine hohe Leistungsfähigkeit auszeichnet. Schließlich ist man darauf angewiesen, schnell reagieren zu können – eine unübersichtliche Plattform , die zudem ständig abstürzt, wäre da nur hinderlich.

Den Anbietern ist dies größtenteils bewusst. Und daher verwenden sie immer mehr Mühe darauf, ihren Kunden eine Plattform zur Verfügung zu stellen, die einiges an Funktionen zu bieten hat. Und mit einem übersichtlichen und modernen Design aufwarten kann. Doch wie ist es in dieser Hinsicht um eToro, den renommierten Social Trading Broker, bestellt?

Hier einige kurze Infos über den eToro Webtrader im Überblick:

  • kein Download erforderlich
  • webbasierte Anwendung für das Trading
  • zahlreiche nützliche Funktionen
  • modernes Design
  • übersichtliche Navigation.

Was kann der eToro Webtrader?

Schauen wir uns nun mal genauer an, wie gut sich der eToro Webtrader eigentlich schlägt. Doch ein Hinweis vorab: Immer noch lassen sich diverse Links für das Herunterladen der eToro Handelssoftware online finden. Wer jedoch einem solchen Link folgt, wird in der Regel eine Fehlermeldung erhalten. Kein Wunder, setzt der Anbieter doch mittlerweile nur auf den WebTrader.

  • Dieser funktioniert – wie es der Name bereits andeutet –  über das Internet.
  • Daher ist kein Download notwendig.

Der Webtrader von eToro kann mit einer ganzen Reihe an Leistungen und Funktionen aufwarten, die sich wahrlich sehen lassen können! Und so manch anderes Produkt der Konkurrenz in den Schatten stellt. Erwähnenswert sind beispielsweise die sehr professionell gestalteten Charts sowie die hohe Benutzerfreundlichkeit im Allgemeinen. Letzteres lässt sich vor allem auf die intuitive Bedienbarkeit zurückführen.

  • Des Weiteren bietet eToro auch eine App an.
  • Diese ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar.
  • Und so kann der Kunde auch von unterwegs aus mit seinem Smartphone traden.
  • Dies macht das Ganze deutlich angenehmer und flexibler.

Insgesamt erweist sich der eToro Webtrader als eine Software, die den bekannten Konkurrenzangeboten wie etwa dem Meta Trader 4 oder dem Meta Trader 5 wahrlich in nichts nachsteht. Sämtliche gewünschten Funktionen lassen sich schnell und einfach finden. Darüber hinaus erhält man Zugriff auf eine ganze Reihe an verschiedenen Charting Tools, die einem dabei helfen, den Handel noch ein wenig erfolgreicher zu gestalten.

Linktipps zu eToro:

[ezcol_1third]

[/ezcol_1third] [ezcol_1third]

[/ezcol_1third] [ezcol_1third_end]

[/ezcol_1third_end]

Wie lautet unser eToro Webtrader Fazit?

Mit dem Webtrader hat sich eToro etwas Besonderes einfallen lassen. Die Software, für die kein Download notwendig ist, läuft webbasiert und erweist sich bei unserem Test als sehr stabil und leistungsfähig. Sie zeichnet sich durch eine intuitive Bedienbarkeit aus, so dass das Gewünschte innerhalb kürzester Zeit gefunden werden kann. Darüber hinaus wird einem ein umfangreiches Angebot an Charting Tools bereitgestellt, die sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen eine große Hilfe beim Trading sind. Auch die App für iOS sowie für Android wollen wir an dieser Stelle erwähnen, die bei unserem Test ebenfalls sehr positiv auffällt.