Wie gut ist das Angebot an Aktien bei eToro?

Sie möchten in den Online Aktienhandel einsteigen? Und wollen sich nun über das Angebot des Brokers eToro in diesem Bereich genauer informieren? Doch kann das eToro Stocks Portfolio wirklich mit jenen der Konkurrenz mithalten? In diesem Beitrag erfahren Sie mehr!

Wie gut ist das eToro  Stocks Angebot?

Besonders Trader mit Erfahrung wünschen sich ein möglichst umfassendes und breites Aktienangebot. Während Einsteiger in der Regel mit den wichtigsten Produkten im CFD Bereich zufrieden sind und sich erst einmal in den Online Handel einarbeiten wollen, wünschen sich die Profis eine möglichst große Auswahl, damit das Stocks Trading auch auf Dauer spannend und abwechslungsreich bleibt.

Doch leider kann nicht jeder Anbieter diese Anforderung erfüllen. Schauen wir uns daher genauer an, was der Social Trading Broker eToro in der Hinsicht zu bieten hat:

  • Insgesamt gibt es ein solides Angebot an CFDs.
  • Dies erstreckt sich auf Basiswerte für Indizes, Rohstoffe und eben Aktien.

Alle wichtigen Produkte sind hier vertreten – für Einsteiger insgesamt also ausreichend. Doch lässt es sich nicht leugnen, dass andere Broker in Sachen Handelsangebot mehr zu bieten haben. Wer hierauf großen Wert legt, sollte sich daher auch bei der Konkurrenz umschauen und einen umfassenden Vergleich vor der endgültigen Entscheidung für einen Broker unternehmen!
Unser Fazit: Der Broker eToro kann mit einem soliden Handelsangebot im CFD Bereich aufwarten, dass alle wichtigen Werte umfasst. Neben Aktien kann hier auch mit Rohstoffen sowie mit Indizes gehandelt werden. Für Einsteiger sollte dies in jedem Fall ausreichen, wenngleich manch anderer Broker mit Sicherheit ein größeres Aktienangebot vorweisen kann.

eToro Stocks: Was gibt es noch zu wissen?

Das Angebot von eToro konzentriert sich vor allem auf den Devisenhandel. Hier gibt es insgesamt ca. 30 verschiedene Währungspaare zu finden, darunter natürlich alle bekannten Majors wie EUR/USD, USD/JPY, USD/CAD und USD/GBP. Auch hier liefert der Anbieter eine solide Leistung ab, wenngleich manch anderer Online Broker da sicherlich noch mehr vorzuweisen hat.

Linktipps zu eToro:

  • Doch besonders das Social Trading macht den Reiz bei dem Broker aus Zypern aus.
  • Hier kann innerhalb der Community gemeinsam interagiert werden.
  • Und so können die Trader gegenseitig voneinander lernen, sich Tipps geben und wertvolle Einblicke in die Strategien und Methoden anderer Mitglieder gewinnen.

Dies ist besonders für Trader mit noch wenig Erfahrung eine gute Sache! Können sie doch beispielsweise innovative Handelsansätze der sogenannten Signalgeber einfach übernehmen. Auf für letztere lohnt sich dies übrigens, können sie sich doch über eine Provision freuen, die für jeden Kopierer oder Follower gezahlt wird.

  • Sämtliche Aktivitäten und Trader sind im OpenBook verzeichnet.
  • Und können so leicht und verständlich gefunden werden.

Auch die Plattform von eToro punktet mit ihrer guten Übersichtlichkeit und lässt sich intuitiv bedienen. Ferner sind alle wichtigen Funktionen vorhanden, was das Online Trading und die Analyse der Kurse deutlich erleichtert.

Unser Fazit: Der Fokus von eToro liegt in Sachen Handelsangebot im Bereich des Devisenhandels. Hier gibt es alle Majors, doch auch unbekanntere Währungspaare. Darüber hinaus kann er seinen Mitgliedern ein umfassendes und abwechslungsreiches Social Trading Angebot zur Verfügung stellen, so dass die Trader in einem Netzwerk gemeinsam interagieren und voneinander lernen können