Was ist mit dem Forex Angebot bei eToro?

Sie überlegen sich, in den Forex Handel einzusteigen? Und suchen nun nach dem passenden Anbieter für sich? Was kann beispielsweise der Online Broker eToro bieten? In unserem eToro Forex Bericht erfahren Sie es!

eToro Forex: Was gibt es zu wissen?

Bevor man sich mit dem eigentlichen Handelsangebot beschäftigt, sollte man erst einmal in Erfahrung bringen, was der jeweilige Hintergrund des Brokers ist. Denn bekanntlich nützt einem das beste Trading Angebot gepaart mit den günstigsten Konditionen reichlich wenig, wenn der Anbieter unseriös arbeitet.

Bei eToro braucht dies nicht befürchtet zu werden. 2007 gegründet, verfügt er über eine breite und umfassende Erfahrung als Online Broker und hat sich besonders im Bereich des Social Tradings einen Namen gemacht. Hierbei werden die Nutzer untereinander vernetzt und können so gegenseitig voneinander lernen, Erfahrungen austauschen und Strategien kopieren.

  • Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich auf Zypern.
  • Somit wird eToro von der renommierten Finanzaufsichtsbehörde CySEC (Cyprus Securities Exchange Commission) reguliert und überwacht.
  • Daher ist sichergestellt, dass alle wichtigen EU Richtlinien in diesem Bereich auch eingehalten werden.

Darüber hinaus kann man sich über eine Einlagensicherung freuen, die bis zu 20.000 Euro je Kunde beträgt. Des Weiteren wird das Kapital der Kunden getrennt von jenem des Unternehmens aufbewahrt, was eine zusätzliche Sicherheit gibt.

Linktipps zu eToro:

[ezcol_1third]

[/ezcol_1third] [ezcol_1third]

[/ezcol_1third] [ezcol_1third_end]

[/ezcol_1third_end]

Unser Fazit: In Sachen Seriosität gibt es bei eToro kein Zweifel: Dieser Anbieter kann guten Gewissens als vertrauenswürdig eingestuft werden. Dies lässt sich nicht nur an der Regulierung durch die renommierte Finanzaufsicht CySEC festmachen, sondern auch an der Einlagensicherung.

Wie gut ist das eToro Forex Angebot?

Seriös ist der Broker also – doch wie sieht es mit dem Handelsangebot aus? Um es gleich vorweg zu nehmen: Das größte Angebot in dieser Hinsicht findet man wohl woanders. Denn der Broker setzt vorwiegend auf den Devisenhandel – sowie auf einige CFDs. Aktuell lassen sich ca. 30 verschiedene Währungspaare finden, die zu jeder Handelszeit getradet werden können.

Darunter finden sich alle Majors wie etwa:

  • EUR/USD
  • GBP/USD
  • USD/JPY
  • USD/CAD

Ergänzt wird dies durch einige wichtige Rohstoffe, wie etwa Gold, Kupfer, Natural Gas, Öl und Silber – Produkte, die eigentlich bei keinem Online Broker mehr fehlen dürfen. Ergänzt wird dies durch internationale Indizes sowie einige ausgewählte Aktien. Wer mit diesen handeln möchte, kann vorab eine Sortierung nach Börse und Industrie vornehmen – dies erleichtert den Überblick noch einmal erheblich!

Unser Fazit: Insgesamt lässt sich sagen: ein solides Angebot, das für Einsteiger sicherlich ausreichend ist. Wer jedoch mehr wünscht, der sollte sich unter Umständen bei anderen Brokern umsehen.

Wie lautet unser eToro Forex Fazit?

Der seriös arbeitende Social Trading Broker eToro kann seine Kunden ein solides Angebot im Handelsbereich zur Verfügung stellen. Dies konzentriert sich vor allem auf den Devisenhandel und umfasst ca. 30 verschiedene Währungspaare sowie einige ausgewählte CFDs. Alle wichtigen Basiswerte für Aktien, Rohstoffe, etc. sind verfügbar – sehr viel mehr ist es dann aber auch nicht. Für Einsteiger ist dies mit Sicherheit erst einmal ausreichend. Doch wer sich mehr wünscht, der wird bei einem der anderen Online Broker vielleicht glücklicher werden – hier gilt es einmal mehr, abzuwägen und sich über die persönlichen Prioritäten im Klaren zu werden!

Rate this post