Gibt es eine App von eToro?

Sie möchten auch von unterwegs aus traden? Doch welcher Anbieter kann Ihnen das beliebte Mobile Trading ermöglichen? Gibt es beispielsweise eine eToro App? Wir haben uns diese Fragen einmal genauer angeschaut!

Gibt es eine eToro App?

Ja, die gibt es! Und diese Anwendung entpuppt sich sogar noch ein wenig mehr als „nur“ eine App für Android und iPhone. Denn mit dem Mobile Trader will eToro auch Nutzer von Blackberry und weiteren Betriebssystemen ansprechen.

Hier ein paar wichtige Infos zur eToro App vorab:

  • webbasierte Anwendung
  • separate App für das eToro OpenBook und für den Webtrader
  • optimierte Variante für das Mobile Trading vorhanden

Der Social Trading Broker eToro ist bekannt dafür, dass sämtliche Mitglieder sich miteinander optimal vernetzen und austauschen können. So lassen sich beispielsweise Livefeeds der momentanen Handelsaktivitäten einsehen. Zumal sich so erkennen lässt, wie die anderen Nutzer agieren. Ferner lässt sich so von den erfolgreichen Strategien und der Erfahrung der anderen Mitglieder profitieren.

Doch zurück zur Handelsanwendung von eToro. Diese ist für alle wesentlichen Betriebssysteme verfügbar. Die iPhone App etwa kann über den iOS Store bezogen werden. Sie lässt sich zudem auch über das iPad sowie über das iPhone nutzen. Die App für Android ist in allen großen App Stores wie etwa Google Play gratis verfügbar.

  • Alle wichtigen Funktionen und Features sind bei der App vertreten.
  • Und können schnell und unkompliziert genutzt werden.

So lässt sich problemlos das Konto verwalten und die Trades platzieren – auch von unterwegs aus. Dank der App genießt man zudem einen umfassenden und genauen Überblick über „seine“ Kurse. Darüber hinaus können auch alle wesentlichen Handelsentscheidungen getroffen werden – selbst kurzfristig ist das möglich.

  • Wer am gesamten Social Investment Netzwerk teilnehmen möchte, sollte sich zudem die eToro OpenBook App holen.
  • Auf diese Weise kann man die Strategien der anderen Mitglieder auch von unterwegs aus kopieren und verfolgen.
  • Man ist somit nicht mehr nur an den PC oder an den Laptop gebunden.

Nach Angaben des Unternehmens sind zudem Anwendungen für BlackBerry OS und Windows Mobile geplant. Auf der Webseite des Anbieters kann man sich eintragen und so über die neuesten Entwicklungen informiert werden.

Wie ist unser eToro App Fazit?

Wie wichtig das Mobile Trading ist, zeigt sich besonders in den letzten Jahren immer wieder. Auf die große Nachfrage haben auch die Anbieter mittlerweile reagiert und stellen ihren Nutzern Apps für die Anwendung auch von unterwegs aus zur Verfügung.

Linktipps zu eToro:

[ezcol_1third]

[/ezcol_1third] [ezcol_1third]

[/ezcol_1third] [ezcol_1third_end]

[/ezcol_1third_end]

Dies trifft auch auf den renommierten Social Trading Broker eToro zu. Diese erweist sich bei unserem Test als sehr leistungsstark und stabil, Abstürze braucht man somit nicht zu befürchten. Auch die Navigation ist sehr übersichtlich, so dass sich die gewünschte Funktion binnen kürzester Zeit finden lässt

Darüber hinaus sind alle wichtigen Funktionen vorhanden, so dass man auch von unterwegs aus bequem sein Handelskonto verwalten kann. Die App ist also insgesamt sehr benutzerfreundlich und funktional, sie steht für alle wichtigen Betriebssysteme zur Verfügung. Damit jedoch nicht genug: Auch die Nutzer von Betriebssystemen wie Blackberry und Windows Mobile werden sich wohl bald auf eine eToro App fürs Mobile Trading freuen können.

 

Rate this post