Was kann der Broker Easy Forex?

Sie wünschen sich einen guten Broker für Ihr Online Trading? Und möchten sich jetzt den Anbieter Easy Forex mal genauer ansehen? Doch was kann er – und wie stimmig ist dessen Preis-Leistungs-Verhältnis? In unserem ausführlichen Easy Forex Erfahrungen und Test Bericht gibt es alle wichtigen Informationen!

Easy Forex Erfahrungen und Test: Was sollten Sie allgemein über den Broker wissen?

Easy Forex stammt aus Zypern und kann als seriös eingestuft werden. Kunden aus aller Welt schätzen das breite Handelsangebot, das sowohl im Forex als auch im CFD Bereich so einiges zu bieten hat. Zudem muss keine Mindesteinzahlung getätigt werden – das ist in der Branche denn doch eine Seltenheit. Die anvisierte Zielgruppe sind private Anleger, die ins Online Trading einsteigen möchten beziehungsweise schon einiges an Erfahrung in diesem Bereich haben.

Hier ein paar wichtige Fakten über easy Forex in Stichpunkten:

  • Sitz auf Zypern
  • somit durch die CySEC reguliert
  • keine Mindesteinzahlung notwendig
  • umfassender Kundenservice mit kompetentem Support
  • kommissionsfreier Handel
  • breites Handelsangebot
  • deutschsprachige Webseite
  • gratis Demokonto
  • Mobiles Trading möglich

Easy Forex Erfahrungen und Test: Wie seriös ist der Broker?

Werfen wir zunächst einen Blick auf die Seriosität. Schließlich nützt das beste Angebot mit dem höchsten Bonus und den niedrigsten Gebühren reichlich wenig, wenn dahinter ein Betrüger vermutet werden muss.

Bei Easy Forex kann man dies jedoch getrost ausschließen. Der Sitz des Unternehmens befindet sich, wie bereits erwähnt, auf Zypern. Somit wird der Broker durch die renommierte Finanzaufsicht CySEC (Cyprus Securities Exchange Commission) reguliert, die für ihre gründliche und strenge Kontrolle bekannt ist. Somit ist gewährleistet, dass alle geltenden EU Richtlinien auch eingehalten werden.

Darüber hinaus kann man bei Easy Forex von einer guten Einlagensicherung profitieren. Die Gelder der Kunden werden separat vom Unternehmensvermögen aufbewahrt, so dass im Falle einer Insolvenz nicht befürchtet werden muss, dass das eingesetzte Kapital dazu verwendet wird, um Gläubiger auszubezahlen.

Ferner legt Easy Forex großen Wert auf eine hohe Transparenz und legt alle Konditionen und Bedingungen ausführlich in den AGB offen.

Easy Forex Erfahrungen und Test: Wie kundenfreundlich ist die Handelsplattform?

Eine gute Plattform ist Mit-Voraussetzung für ein erfolgreiches Trading! Kommt es doch besonders hier darauf an, schnell reagieren zu können – eine Webseite mit langsamen Ladezeiten oder gar Abstürzen wäre da nur hinderlich.

  • Easy Forex setzt auf den altbewährten Meta Trader 4.
  • Diese Software wird auch von zahlreichen anderen Brokern genutzt.
  • Und kann sich eines guten Rufs erfreuen.

Kein Wunder, punktet sie doch mit einer hohen Zuverlässigkeit und wertvollen Features wie umfassenden Charting Tools für eine gute Analyse und Indikatoren samt Expert Advisors für ein automatisches Handeln.

Die Plattform läuft bei unserem Test denn auch zuverlässig und stabil. Zudem punktet sie mit einer guten und übersichtlichen Struktur, so dass auch Neulinge keinerlei Probleme haben sollten, sich zurechtzufinden.

Als Trader möchte man natürlich auch von einer maximalen Flexibilität profitieren können. Easy Forex kommt diesem Wunsch nach und stellt eine gratis App bereit, die für iOS konzipiert wurde. Dies ist ein wenig schade, bieten die meisten Trader doch zusätzlich dazu noch eine App für Android Geräte an. Hier kann der Broker daher gerne noch nachbessern!

  • Einsteiger sollten sich auch die hauseigene Software TradeDesk von easy Forex anschauen.
  • Diese steht sowohl als webbasierte Version als auch als Download bereit.
  • Hier sind ebenfalls alle wichtigen Orderarten mit enthalten.
  • Darüber hinaus kann man zahlreiche weitere Extras nutzen.

Gut gefällt uns etwa die Funktion Inside Viewer, die es dem Trader ermöglicht zu erkennen, wo und wie sich andere Trader positioniert haben. Auch hier ist die kundenfreundliche Anwendung und der hohe Funktionsumfang sehr überzeugend.

Easy Forex Erfahrungen und Test: Wie günstig sind die Handelskonditionen?

Zeit, sich den Handelskonditionen bei Easy Forex zuzuwenden! Im Hebel Bereich werden von Easy Forex Werte zwischen 1:50, 1:100 sowie 1:200 zur Verfügung gestellt. Setzt man dies in Relation mit anderen Broker Angeboten, fallen diese zwar nicht sonderlich spektakulär aus, doch sind sie in jedem Fall im durchschnittlichen Bereich.

  • das Gleiche gilt auch für die Spreads.
  • Diese liegen beim populären Währungspaar EUR/USD beispielsweise bei 3 Pips.

Ein weiterer Pluspunkt: Easy Forex garantiert, dass es keinerlei Kostenfallen gibt. Gebühren werden beispielsweise nicht verlangt, wenn man sich den Gewinn auszahlen lassen will – dies ist bei manch anderen Konkurrenten leider der Fall. Auch dies also ein Umstand, der für die hohe Seriosität von easy Forex spricht!

Easy Forex Erfahrungen und Test: Gibt es ein Demokonto?

Ein Demokonto ist hervorragend dafür geeignet, den Handel mit Forex und CFDs ohne Risiko und bei realistischen Marktbedingungen erst einmal zu üben. Besonders für Einsteiger ist dies eine lohnenswerte Sache – zumal sie so mit der Plattform und deren Funktionen vertraut werden!

  • Auch Easy Forex stellt ein solches Angebot dankenswerterweise zur Verfügung.
  • Der Account ist gratis.
  • Und wird vom Broker mit 50.000 Euro virtuellem Kapital ausgestattet.

Ergänzt wird dies durch den Trading Simulator, der auch ohne Registrierung und Anmeldung genutzt werden kann. Allerdings ist dieser nur eine Stunde lang gültig. Bei einer Registrierung verlängert sich diese Zeitspanne um 60 min. Dies ist zwar ebenfalls nicht sehr lang, doch kann man auf diese Weise schon mal einen guten Eindruck von der Webseite und deren Funktionen gewinnen.

An dieser Stelle wollen wir festhalten, welche Vorteile die Einsteiger bei Easy Forex finden und nutzen können. Beispielsweise die ausführliche Unterrubrik „Neu im Devisenhandel“, welche mit zahlreichen interessanten Infos aufwarten kann. Wer über einen persönlichen Account Service Manager verfügt, kann zudem ein Einzeltraining absolvieren und auf diese Weise die Kenntnisse vertiefen und erweitern.

Easy Forex Erfahrungen und Test: Wie schnell geht es mit der Kontoeröffnung?

Als Kunde wünscht man sich natürlich, dass es mit dem Eröffnen des Kontos möglichst schnell und reibungslos vonstatten geht. Easy Forex kann diese Anforderungen bei unserem Test auch erfüllen: Innerhalb kurzer Zeit konnten wir unseren Account eröffnen.

Es werden verschiedene Kontomodelle zur Verfügung gestellt. Diese hängen vor allem von dem eingezahlten Betrag ab und unterscheiden sich hinsichtlich der Konditionen und Funktionen.

  • So gibt es beispielsweise das Standard Konto. Hierfür wird lediglich eine Mindesteinlage von 25 Euro fällig.
  • Wer 1.500 Euro mindestens auf den Tisch legt, der wird Inhaber eines Premium Kontos.
  • Und bei einer Mindesteinzahlung von 15.000 Euro mindestens gibt es ein VIP Konto.

Kommissionen fallen in sämtlichen Versionen keine an – der Broker finanziert sich vielmehr lediglich über die Spreads. Beim Standard Konto etwa gilt ein fixer Wert von 3 Pips, beim Premium Konto sind es 2,5 Pips und bei der VIP Version 1,8 Pips. Ergänzt wird dies bei den höherwertigen Konten unter anderem durch tägliche Handelsnachrichten, die aufs Handy geschickt werden sowie durch ein umfassendes Treueprogramm.

Hier die einzelnen Schritte für die Kontoeröffnung im Überblick:

  1. Angabe persönlicher Daten im Online Formular wie Name und Anschrift sowie die e Mail, die Telefonnummer, der Nutzername und das Passwort.
  2. Danach kann man ein Kontomodell auswählen – welche Varianten es gibt, haben wir oben bereits dargelegt.
  3. Anschließend werden einige Fragen zum Einkommen, dem beruflichen Status und den zukünftigen Investitionen gestellt.
  4. Zu  guter Letzt kann man die Einzahlung vornehmen. Dies ist über einen Klick auf den Button „Einzahlung“ möglich.

Man kann sich übrigens entscheiden, in welcher Währung das Konto geführt werden soll. Bis zu 18 unterschiedliche Währungen stehen hierbei zur Auswahl – man hat als Trader also de Qual der Wahl.

Die Zahlungsvarianten fallen leider nicht ganz so üppig aus. Denn lediglich die beiden Möglichkeiten Kreditkarte und Überweisung sind möglich. Hier kann der Online Broker gerne noch etwas nachbessern, schließlich stellen die meisten anderen Konkurrenten mittlerweile diverse Online Bezahldienste zur Verfügung.

Immerhin werden die Auszahlungen bei dem Broker sehr rasch bearbeitet – und zwar innerhalb eines Werktags. Wird die Kreditkarte aus Zahlungsmethode gewählt, kann eine Gutschrift innerhalb von zwei Werktagen auf das Konto erfolgen – das ist sehr schnell. Bei einer Banküberweisung muss man hingegen mit bis zu sieben Werktagen rechnen.

  • Gebühren fallen für die Ein- und Auszahlungen übrigens nicht an.
  • Wie es seitens der externen Finanzdienstleister aussieht, sollte jedoch rechtzeitig in Erfahrung gebracht werden.

Easy Forex Erfahrungen und Test: Gibt es einen Bonus?

Als Kunde freut man sich natürlich über eine nette Willkommensgeste in Form eines Bonus. Auch der Broker Easy Forex stellt eine solche Prämie bereit: Alle, die innerhalb von 30 Tagen nach dem Kontoeröffnen eine Einzahlung von mindestens 25 Euro tätigen, können sich über einen Bonus von 20 % auf den Betrag freuen. Wer also z.B. 1.000 Euro einzahlt, der kann mit einem Guthaben von 1.200 Euro ins Trading einsteigen. Um den Bonus auch zu erhalten, muss man sich allerdings an den Support wenden.

  • Doch ist der Erhalt des Bonus, wie bei den meisten anderen Brokern auch, an gewisse Bedingungen geknüpft.
  • Leider finden sich hierzu keine Informationen auf der Webseite.
  • Vielmehr werden einem die Voraussetzungen erst bei der Beantragung der Prämie mitgeteilt – auch dies ist ein wenig bedauerlich!

Doch ist dies nicht der einzige Bonus, der bei Easy Forex gezahlt wird. Denn es gibt noch den sogenannten Freundschaftsbonus, der nach dem erfolgreichen Werben eines neuen Traders gezahlt wird. Hat der neue Kunde die erste Einzahlung getätigt, erhält der „Werber“ einen Bonus von 100 Euro. Der geworbene Trader darf sich über eine Gutschrift von 50 Euro freuen – es lohnt sich also für beide Seiten.

Easy Forex Erfahrungen und Test: Wie gut ist der Kundenservice?

In diesem Abschnitt wollen wir noch den Support genauer unter die Lupe nehmen. Leider sind die Infos nur teilweise auf Deutsch verfügbar – immerhin ist der Support (auch) in deutscher Sprache. Die Mitarbeiter können bei unserem Test gut erreicht werden – und das sogar sieben Tage die Woche und das noch rund um die Uhr.

Dies kann auf verschiedenen Wegen geschehen:

  • per Mail
  • per Live Chat
  •  per Telefon

Doch Achtung: Der telefonische Support steht bedauerlicherweise nur über die Niederlassungen in London, Warschau und Limassol zur Verfügung. Immerhin hat Easy Forex bekannt gegeben, dass sich dies in absehbarer Zeit ändern soll. Besser gefällt uns die hohe Kompetenz der Mitarbeiter, die sämtliche Fragen klar und ausführlich beantworten konnten. Sie sind zudem um eine zeitnahe Bearbeitung der Anliegen bemüht – E Mails beispielsweise wurden bei unserem Test schon nach wenigen Stunden beantwortet.

Rate this post