Gibt es eine App von CMC Markets?

Sie überlegen, sich bei CMC Markets für das Online Trading anzumelden? Doch wollen Sie erst einmal wissen, ob man auch von unterwegs aus handeln kann? Und wenn ja – zu welchen Konditionen? Hier erfahren Sie alles Wichtige über die CMC Markets App!

Gibt es eine CMC Markets App?

Mobiles Trading wird zunehmend gefragter. Kein Wunder, hat man doch so die Möglichkeit, auch von unterwegs aus auf sein Konto zuzugreifen – und muss nicht erst warten, bis man zu Hause vor dem heimischen PC sitzt. Dies erhöht die Flexibilität natürlich deutlich.

Leider aber ist eine App für Smartphone und Tablet noch längst nicht Standard im Programm der Online Broker. Daher sollte man sich vorab informieren, ob eine solche Anwendung bereitgestellt wird – und wenn ja, was sie kann.

  • CMC Market hat eine App fürs Mobile Trading entwickelt.
  • Diese wurde für iOS und Android Geräte konzipiert.
  • Und kann gratis in den jeweiligen Stores heruntergeladen werden.

Bei unserem Test läuft die App stabil und zuverlässig. Sie punktet zudem mit ihrer übersichtlichen Struktur, so dass man sich schnell zurechtfinden kann – auch als Neuling. Das macht das Trading umso angenehmer.

Stellt sich nur die Frage, welche Funktionen genutzt werden können! Dies wollen wir uns im folgenden Abschnitt genauer ansehen..

Was kann die CMC Markets App?

Damit das Mobile Trading so erfolgreich wie möglich verläuft, ist es natürlich wichtig, dass alle wesentlichen Funktionen und Features für eine gründliche Analyse vorhanden sind. Auch in diesem Bereich haben die Broker besonders in der jüngsten Zeit erheblich nachgebessert – zum Nutzen für den Kunden. Hier ein Überblick über die Funktionen der CMC Markets App:

  • Sofortzugriff auf das Konto möglich, so dass angezeigte Live Kurse für die Trades genutzt  und die offenen Positionen verwaltet werden können.
  • Sämtliche Chart Analysen lassen sich automatisch speichern – dies geschieht mithilfe einer Watch List.
  • Ferner wird ein verbessertes Auftragsfenster für Stop Entry, Limit und Markt Aufträge zur Verfügung gestellt.
  • Live Charts können zudem im Stream mit verschiedenen Chart Darstellungen genutzt werden sowie mit mehreren technischen Zeichenwerkzeugen, Indikatoren, Intervallgrößen und Zeitintervallen.

Die App von CMC Markets kann aber noch mehr. So helfen Preisgrenzen Optionen dabei, Kurssprünge bei Markt und den Stop Entry Aufträgen zu vermeiden. Ein besseres Risikomanagement ist zudem über Stop Loss, Trailing Stop Loss, Stop Entry und Take Profit Aufträge möglich. Und über die Anzeige der jeweiligen Preistiefe durch die Preisleiter können auch große Handelsvolumen sehr schnell durchgeführt werden.

Linktipps zu CMC Markets:

[ezcol_1third]

[/ezcol_1third] [ezcol_1third]

[/ezcol_1third] [ezcol_1third_end]

[/ezcol_1third_end]

Damit das Trading noch einmal entspannter vorangeht, kann man die Produkte zudem nach Ländern, Typ, Volatilität, Regionen und der Performance sortieren. Im Kunden Sentiment können zudem die Topkunden angezeigt werden.

  • Auch das Erstellen einer Watch List oder das Konfigurieren von Alarmen ist möglich.
  • Außerdem können Produktinhalte angezeigt werden – wie etwa Kommissionen, Margin Sätze, Spreads und geltende Haltekosten sowie Handelszeiten.
  • Über den Reuters Nachrichtenticker bleibt man zudem stets auf dem Laufenden.
  • Und auch Einzahlungen direkt über die App vorgenommen werden.

Insgesamt also eine sehr leistungsfähige App, die von CMC Markets entwickelt wurde! Bei unserem Test lassen sich auch alle Funktionen einwandfrei nutzen – volle Punktzahl also!

Rate this post