Wer ist BDSwiss

Sie möchten sich genauer über die einzelnen Anbieter im binären Optionen Handel informieren? Und die Frage „Ws ist BDSwiss?“ beantwortet bekommen? Wer steckt hinter diesem Broker? Hier gibt es die Antworten!

    1. Was ist BDSwiss eigentlich?

BDSwiss ist ein Broker im Bereich der binären Optionen. Schon seit einigen Jahren auf dem Markt unterwegs, kann er sich einer großen Bekanntheit sowie Beliebtheit erfreuen. Und ist für viele Einsteiger wie Profis der Ansprechpartner Nummer 1.

Doch was kann dieser Broker seinen Kunden bieten? Hier einige Daten zur Einstimmung:

  • bis zu 85 % Rendite möglich
  • verschiedene Optionen wie Ladder, Optionspaare, One Touch, 60 seconds
  • mehr als 200 Aktien, Rohstoffe und Indizes

Ein umfassendes und vielfältiges Angebot also, dass sich durchaus sehen lassen kann. Doch wollen wir uns den Broker selbst einmal genauer ansehen:

Unternehmen BDSwiss Holding Plc
Hauptsitz Makariou III Street 160 , 3026 Limassol , Zypern
Registrierungsnummer HE 300153
Regulierung bzw. Lizenz CySEC, 199/13
Telefonnummer 0800 0710 730, 12:00 – 20:00 Uhr
Email Adresse support@bdswiss.com
Live Chat 24/7, deutsch
    1. Was ist BDSwiss und was sind die wichtigsten Leistungen?

Vor allem europäische Kunden kann BDSwiss von seinen Leistungen überzeugen. Einsteiger wie Profis freuen sich über die zahlreichen Handelschancen sowie über die diversen nützlichen Informationen, die den Einstieg in den Handel sowie das Weiterbilden umso einfacher gestalten.

  • Die Plattform selbst beruht auf der 100 % web-basierten Software SpotOption.
  • Somit muss nicht extra ein Programm heruntergeladen werden.
  • Und das Traden kann von jedem PC der Welt durchgeführt werden.

Nach dem LogIn kann man sofort auf das Interface zugreifen. Auch mobiles Trading wird von BDSwiss angeboten, was das Handeln noch etwas bequemer macht.

Auch in Sachen Handelsmöglichkeiten lässt sich BDSwiss nicht lumpen – im Gegenteil. Händler können mit mehr als 200 verschiedenen Basiswerten handeln – neben Forex- und Aktienkurse auch aur Rohstoffe und Indizes.

  • Beim Traden selbst wird stets die erwartete Auszahlung ausgerechnet.
  • Das Risiko kann von den Händlern individuell festgelegt werden.
  • Dies trägt zu einem hohen Maß an Transparenz mit bei.

Auch bei den Ordermöglichkeiten kann man als Kunde von vielen Optionen profitieren. Etwa von dem One Touch Handel, der allseits bekannte und klassische Put oder Call Handel (besonders für Einsteiger gut geeignet) oder der Option Builder, der erfahrene Trader immer wieder zu überzeugen weiß.

Linktipps zu BDSwiss:

[ezcol_1third]

[/ezcol_1third] [ezcol_1third]

[/ezcol_1third] [ezcol_1third_end]

[/ezcol_1third_end]

  • Nicht minder beliebt sind die Special Features wie etwa Rollover, eine durchdachte Methode zum Verluststopp.
  • Oder Double Up, das einem das einfache Vervielfachen des Profits ermöglichen kann.

Erfahrene Trader setzen zudem gerne auf Pro Trader. Hierbei wird die Übersicht des gewohnten Interface geändert: nun erscheinen große Fenster mit zahlreichen Graphen sowie weitere nützliche Features. So lassen sich auch Preistrends langfristig einsehen – was wiederum zu einem effizienteren Einsatz an Kapitalressourcen führen kann.

    1. Was ist unser BDSwiss Fazit?

Insgesamt ein empfehlenswerter Broker im Bereich der binären Optionen, der zu Recht bei Tests immer wieder auf den vorderen Plätzen landen kann. Er weiß seine Kunden mit einem vielfältigen und abwechslungsreichen Angebot zu überzeugen, was das Trading noch einmal attraktiver macht. Kein Wunder also, dass sich unzählige Kunden von diesem Anbieter überzeugt zeigen!

Rate this post