Bitcoin Trader Erfahrungen – Funktioniert Bitcoin Trader wirklich?

bitcointrader logo
Der aktuelle Trend rund um Kryptowährungen reißt nicht ab. Sowohl in den Köpfend er Nutzer wie auch in den Medien sind diese dauerhaft präsent, steigende und fallende Kurse bleiben permanent im Fokus. Auch die Möglichkeiten zur Erzielung eines lukrativen Gewinns für beinahe alle Zielgruppen dürften einen deutlichen Einfluss auf die dauerhafte Präsenz der Kryptowährungen im Alltag haben.

Bitcoin Trader wurde vor wenigen Wochen bei “Die Höhle der Löwen” vorgestellt.

Ein Begriff, der hierbei immer wieder fällt: Bitcoin Trader. Der Bitcoin Trading Roboter, wie er unter vollem Namen vermarktet wird, verspricht schnelle Gewinne sowie ein sicheres Traden mit den Kryptowährungen. Wie gut dies funktioniert und welche Erfahrungen mit dem Bitcoin Trader gemacht werden können, dies finden Sie nun im Folgenden.

Unser Fazit vorab: Bitcoin Trader hat uns Überzeugt und ist kein Betrug!
JETZT KOSTENLOSES BITCOIN TRADER DEMOKONTO ERÖFFNEN

Bitcoin-Trader-startseite

Was ist ein Bitcoin Trader und wie funktioniert dieser eigentlich?

Ein Bitcoin Trader ist eine eigenständige Software, bei welcher die komplette Integration in die eigentliche Webseite stattfindet. Sehr praktisch ist hierbei aber auf jeden Fall die Tatsache, dass der Bitcoin Trader von Haus aus mit den größten und bekanntesten Brokern zusammenarbeitet. Eine Verwendung des Bitcoin Traders mit den bekanntesten Anbietern ist dementsprechend gar kein Problem.

Im Grunde ist das Prinzip hinter dem Bitcoin Trader eigentlich relativ einfach. Hierbei handelt es sich um eine komplexe Software, welche anhand von Analysen und Wahrscheinlichkeiten arbeitet und funktioniert. Unter anderem schaut sich die Software in Form einer umfangreichen Analyse bei Schwankungen im Kurs und im Preis der verschiedenen Kryptowährungen.
Wenn Sie schon länger im Bereich des Tradings aktiv sind, kennen Sie eine solche Taktik mit Sicherheit schon länger. Das neue beim Bitcoin Trader ist aber die Tatsache, dass diese komplexe Aufgabe nicht ein Fachmann, sondern ganz einfach eine Software übernimmt.

Dabei punktet der Bitcoin Trader auf dem Markt mit einigen Besonderheiten, denn es gibt durchaus mehrere Lösungen zur Auswahl. Unter anderem kommt es beispielsweise auf die Geschwindigkeit der Entscheidungen an, je schneller eine solche Software ist, desto besser sind auch die Chancen auf einen Erfolg gegenüber der Konkurrenten.

Und hier hat der Bitcoin Trader als eine der bekanntesten Varianten auf dem Markt die Nase vorn, denn bis zu 0,01 Sekunde Geschwindigkeitsvorteil lassen sich durch die Anwendung des Bitcoin Travers erzielen. Dies klingt vielleicht wenig, kann aber dennoch einen deutlichen Unterschied ausmachen.

Wie profitiert man mit Bitcoin Trader?

Schritt 1: Klicken Sie auf den Link, um zur offiziellen Website von Bitcoin Trader zu gelangen.
Schritt 2: Füllen Sie das Formular aus, um eine Lizenz für den Handel zu erhalten.
Schritt 3: Folgen Sie den Anweisungen auf der Plattform, um mit Bitcoin Trader zu profitieren!

Automatisch oder manuell – Der Bitcoin Trader lässt die Wahl

Eine weitere und sehr wichtige Besonderheit kann der Bitcoin Trader ebenfalls vorweisen, denn hier hat der Anwender sowohl einen Automatik- wie auch einen manuellen Modus zur freien Verfügung. Während der automatische Modus komplett selbstständig agiert und beim Trading autonom agiert, hat bei einer manuellen Nutzung der Anwender alle Fäden in der Hand.

Die eigene Erfahrung und das eigene Geschick spielen für den Erfolg und gute Chancen beim Trading dann die wichtigste Rolle. Generell funktionieren alle Fakten, Daten und Tradings komplett über den Bitcoin Trader, dies kommt der Übersichtlichkeit bei jeder Anwendung natürlich besonders zugute.
bitcoin-trader-schritte
Auch die unterschiedlichen Charts und Kurse lassen sich hier direkt einsehen, das Öffnen zusätzlicher Fenster für den Erhalt wichtiger Informationen entfällt also durch den Bitcoin Trader. Dies sorgt auf der einen Seite zwar für noch mehr Übersicht, macht den Bitcoin Trader aber gleichzeitig auch für Einsteiger und Anfänger zu einer sehr guten Wahl.

Seriös oder unseriös? Wie schneidet der Bitcoin Trader ab?

Eine der wichtigsten Fragen rund um eine entsprechende Software wie den Bitcoin Trader ist aber auf jeden Fall, wie es hier mit der Seriosität aussieht. Kann einem solchen Programm getraut werden oder ist hier lieber Vorsicht angesagt? Gerade im Internet finden Sie einige negative Berichte über die Software, welche Sie sich aber vor der Fällung eines Urteils einmal ganz genau anschauen sollten.

Denn hier ist es tatsächlich so, dass diese Rezensionen und Erfahrungsberichte in erster Reaktion auf einen Verlust geschrieben werden. Ganz klar ist einfach, dass auch beim besten Bitcoin Trader immer ein gewisses Restrisiko mit vorhanden ist, sodass auch Verluste niemals komplett ausgeschlossen werden können. Allerdings sollten Sie sich vor Augen führen, dass es sich hierbei um die wenigsten Fälle mit einer verschwindend geringen Anzahl an Nutzern handelt.

Oftmals liegt sogar eine falsche Anwendung der Software zugrunde, da beispielsweise nicht alle Tipps und Hinweise für eine erfolgreiche Nutzung des Bitcoin Travers beachtet werden. Die meisten der Erfahrungen sind überwiegend positiv formuliert, sodass es sich beim Bitcoin Trader durchaus um eine seriöse Möglichkeit handelt, damit jeder am Erfolg der Kryptowährungen teilhaben kann.

Wie groß sind die Chancen auf Erfolg und Gewinne?

Die Software für automatisches Trading lernt nicht nur jeden Tag weiter, sondern ist auch heute so ausgereift wie noch nie zuvor. Der Entwickler des Bitcoin Traders gibt selbst eine Trefferquote von über 99 Prozent an, selbst mit etwas geringeren Werten im Alltag sind die Chancen dennoch extrem hoch, dass auch Sie beim automatischen Handel die Chance auf einen Gewinn haben.

Wie hoch dieser ausfällt, ist unter anderem aber natürlich von Ihrem eingesetzten Kapital abhängig. Auf der einen Seite ist der Gewinn natürlich generell deutlich höher, wenn Sie mit einem hohen Eigenkapital in das Trading einsteigen, auf der anderen Seite sind die Verluste im Fall der Fälle dann aber auch größer. Es ist also ein Abwägen. Auch hier geben die Entwickler des Bitcoin Traders für Sie im Übrigen einen aktuellen Richtwert an, und zwar lässt sich etwa pro Tag ein Gewinn in Höhe von 10 Prozent des vorhandenen Kapitals erzielen.

Zu Beginn mag dies vielleicht noch eher wenig erscheinen, mit der Zeit nimmt dies aber immer weiter zu. Und gleichzeitig sollten Sie sich natürlich auch immer vor Augen führen, dass dieser Gewinn um ein Vielfaches größer ist, als bei den meisten anderen Anlage- und Investitionsformen.

Wie funktioniert die Anwendung des Bitcoin Traders?

Sowohl die erstmalige wie auch die fortgeschrittene Anwendung vom Bitcoin Trader ist sehr einfach, auch für Laien gut verständlich und schnell erlernbar. Ein Download ist nicht notwendig, Sie erhalten den Bitcoin Trader samt aller Funktionen direkt über die eigene Webseite.

Einzige Voraussetzung, um den Bitcoin Trader verwenden zu können, ist ein aktiviertes Konto, welches kostenlos erstellt wird. Neben dem Namen ist die Angabe einer E-Mail Adresse notwendig, da über diese dann ein Aktivierungscode verschickt wird. Erst, wenn dieser zur Verfügung steht, lässt sich as Konto für den Bitcoin Trader uneingeschränkt verwenden und auch Sie können mit dem automatischen oder manuellen Handel stehen.

Mit der Einzahlung bei einem Broker Ihrer Wahl sowie einem hier natürlich aktuellen Konto beginnt das Traden dann auch schon über die intuitive und praktische Oberfläche, ohne große Vorkenntnisse empfiehlt sich gerade der automatische Modus. Bei Bedarf wechseln Sie innerhalb weniger Sekunden zwischen diesem und dem manuellen Modus, gleichzeitig haben Sie aber auch die Möglichkeit, den Bitcoin Trader komplett zu pausieren. Dies ist beispielsweise dann notwendig, wenn Sie sich die ersten Gewinne auszahlen lassen möchten.

Bitcoin Trader: Das Fazit

Viele Kunden haben mit dem bekannten und beliebten Bitcoin Trader schon sehr gute Erfahrungen sammeln können, und jeden Tag werden es zudem mehr. Vor allem die einfache Bedienung sowie die sehr gute Trefferquote macht den Bitcoin Trader mit dem automatischen Modus auch für Einsteiger zur guten Wahl.

Mit einem durchaus realistischen Gewinn von bis zu zehn Prozent lohnt es sich zudem bereits mit einem relativ kleinen Kapital den Bitcoin Trader zu verwenden und mit diesem dann ebenfalls an dem wachsenden Boom und der zunehmenden Bedeutung der Bitcoin Trader teilzuhaben.

JETZT KOSTENLOSES BITCOIN TRADER DEMOKONTO ERÖFFNEN