Banc de Binary – Bewertung

Sie suchen nach einem guten Broker für den Binäre Optionen Handel? Und wollen sich nun den Anbieter Banc de Binary einmal genauer ansehen? Welche Leistungen kann dieser seinen Kunden bieten? Wir haben die Antwort – in unserem ausführlichen Banc de Binary Erfahrungen und Test Bericht!

Banc de Binary Erfahrungen und Test: Was gibt es über den Broker zu wissen?

Die Gründung des Finanzdienstleisters war bereits 2009 – somit gehört die Banc de Binary zu den erfahrenen Online Brokern. Ein Know-How, von dem auch die Kunden profitieren können, wie die Erfahrungen immer wieder zeigen!

In Zypern beheimatet, konnte die Banc der Binary dank des großen Zuspruchs seitens der Kunden expandieren und verfügt nun über Niederlassungen auch im Ausland. In Deutschland wissen die Trader das Angebot der Banc de Binary ebenfalls im hohen Maße zu schätzen, was sich positiv auf den Bekanntheitsgrad des Anbieters auswirkt.

Insgesamt weiß dieser Online Broker mit fairen Handelsbedingungen zu überzeugen. In diesem Zusammenhang ist beispielsweise die sehr geringe (und eher symbolische) Mindesthandelssumme von lediglich 1 Euro zu nennen. Auch hinsichtlich der maximalen Rendite von bis zu 500 % kann der Broker punkten.

Doch schauen wir uns die wichtigsten Informationen vorab in Stichpunkten an:

  • vollständige Regulierung durch die CySEC
  • geringe Mindesthandelssumme von 1 Euro je Trade
  • Laufzeiten der Optionen betragen zwischen 60 Sekunden und 1 Jahr
  • mehr als 200 verschiedene Basiswerte
  • gratis Demo Konto
  • Mobile App verfügbar
  • gute Handelsplattform mit übersichtlicher Gestaltung

Banc de Binary Erfahrungen und Test: Wie solide ist der Broker?

Zunächst einmal wollen wir die Seriosität des Anbieters aus Zypern genauer unter die Lupe nehmen. Mit gutem Grund, gibt es doch leider auch in diesem Bereich das ein oder andere schwarze Schaf, das nur darauf aus ist, seinen Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen. Doch trifft dies auch auf die Banc de Binary zu?

  • Wie bereits erwähnt, befindet sich der Hauptsitz des Unternehmens auf Zypern.
  • Somit untersteht die Banc de Binary der Kontrolle der renommierten Finanzaufsicht CySEC (Cyprus Securities Commission Exchange).
  • Diese ist für ihre gründliche Arbeit längst bekannt.
  • Und trägt dafür Sorge, dass alle wichtigen EU Richtlinien in diesem Bereich auch eingehalten werden.

Diese offizielle und umfassende Kontrolle ist schon mal ein wesentlicher Hinweis darauf, dass es sich bei der Banc de Binary um einen seriösen Anbieter handelt.

Auch an weiteren Punkten lässt sich dies ablegen. So kann der Kunde beispielsweise von einer Einlagensicherung profitieren, die bis zu 20.000 Euro pro Kopf beträgt. Sollte die Banc de Binary also insolvent gehen, erhält der Kunde dieses Kapital zurück. Darüber hinaus erfolgt eine separate Aufbewahrung der Kundengelder von jenen des Unternehmens. Somit ist sichergestellt, dass ersteres nicht dazu verwendet wird, die Gläubiger auszubezahlen  – eine wichtige zusätzliche Sicherheit für den Kunden.

Darüber hinaus legt die Banc de Binary großen Wert auf einen umfassenden Datenschutz. Dies lässt sich daran erkennen, dass eine SSL Verschlüsselung genutzt wird. Des Weiteren werden sensible Kundendaten keinesfalls an unbefugte Dritte weitergegeben.

Und nicht zuletzt lassen sich sämtliche Konditionen und Bedingungen klar in den AGB nachlesen. Auf diese Weise herrscht eine hohe Transparenz – und der Kunde muss keine versteckten Kosten befürchten.

Unser Fazit: Bei unserem großen Banc de Binary Test konnten wir keinerlei Hinweise auf Betrug feststellen. Davon zeugt beispielsweise die vollständige Regulierung durch die renommierte Finanzaufsicht CySEC aus Zypern sowie die hohe Transparenz hinsichtlich der Konditionen und Bedingungen. Und nicht zuletzt ist dies an dem umfassenden Datenschutz sowie an der Einlagensicherung erkennbar. In Sachen Seriosität und Vertrauenswürdigkeit können wir der Banc de Binary daher schon mal ein gutes Zeugnis ausstellen!

Banc de Binary Erfahrungen und Test: Wie gut ist das Handelsangebot?

Besonders fortgeschrittene Trader freuen sich über ein umfassendes wie abwechslungsreiches Angebot an verschiedenen Assets. Auch die Banc de Binary ist sich dessen bewusst und hat ihre Auswahl in diesem Bereich im Laufe der Jahre kontinuierlich ausgebaut.

So lassen sich natürlich die gängigsten und beliebtesten Orderarten finden – wie etwa der Call und Put Handel. Eine Handelsart, die besonders gut für Einsteiger geeignet ist, da man hierbei auf steigenden beziehungsweise fallende Kurse setzt.

Nicht minder beliebt sind die Ordertypen One Touch Handel, Pair Trading oder das 60 Sekunden Trading. Besonders letztere ist allerdings eher etwas für Trader mit einer gewissen Erfahrung.

  • Diese können so in einer Minute eine recht hohe Rendite erzielen.
  • Allerdings geht dies auch mit entsprechend höherem Risiko einher.

Wir raten allen Einsteigern daher, erst einmal „klein“ zu beginnen – und sich dann allmählich hoch zu arbeiten! Denn je mehr Erfahrung und Wissen vorhanden sind, umso höher stehen auch die Chancen auf manch lukrativen Gewinn.

Setzen Sie zudem niemals alles auf eine einzige Karte, sondern fahren Sie möglichst mehrgleisig. Zudem raten wir Ihnen, Monat für Monat nur ein bestimmtes Budget einzusetzen, das Sie gut entbehren können. Nur Profi Trader schaffen es erfahrungsgemäß, das Online Trading hauptberuflich zu betreiben – für die meisten ist es eher ein netter Nebenverdienst. Daher ist Online Trading auch nicht zur Altersvorsorge geeignet – dafür sind die Risiken einfach viel zu hoch.

Doch zurück zum Handelsangebot. Was kann die Banc de Binary in der Hinsicht bieten?

  • Es gibt mehr als 200 verschiedene Basiswerte aus ca. 30 Ländern.
  • Diese können Aktien, Indizes, Rohstoffe sowie Währungspaare sein.

In diesen vier Asset Klassen finden sich somit nicht nur die altbekannten Größen – wie etwa Apple oder Microsoft bei den Aktien sowie Gold und Öl bei den Rohstoffen. Vielmehr gibt es auch Geheimtipps, was das Trading umso angenehmer und spannender gestaltet.

Mit dieser Auswahl spielt die Banc de Binary mit Sicherheit in der oberen Liga mit. Viele der Konkurrenten bieten nämlich nur 70 verschiedene Basiswerte an – ein Angebot, das für Einsteiger zwar ausreichend ist, doch auf Dauer das Trading etwas langweilig gestaltet. Die Banc de Binary kann in dieser Hinsicht also sehr viel mehr.

Unser Fazit: Wer sich für die Banc de Binary entscheidet, kann von einer großen und umfassenden Auswahl an Handelsangeboten profitieren. Dies gilt nicht nur für die verschiedenen Basiswerte, die neben Aktien und Indizes auch Rohstoffe und Währungspaare umfassen. Auch diverse Ordertypen können genutzt werden – darunter auch solche mit einem höheren Risiko. Zu bedenken ist jedoch, dass man stets mit Bedacht handeln sollte – und das Online Trading nicht als Altersvorsorge einplant!

Banc de Binary Erfahrungen und Test: Was kann die Handelsplattform?

Beim Online Trading kommt es unter anderem darauf an, schnell reagieren zu können. Umso wertvoller ist da ein Plattform, die einem zu keinem Zeitpunkt im Stich lässt und die sich als stabil und leistungsfähig erweist!

Die Banc de Binary kann genau das bieten. Und stellt den Kunden sage und schreibe vier verschiedene Plattformen zur Verfügung:

  • die Digitale Optionen Pro Plattform
  • die Long Term Plattform
  • die 60 Sekunden Plattform
  • die Binäre Paare Plattform

Für jeden Anspruch sollte somit die passende Plattform vorhanden sein. Bei allen Versionen lassen sich die wichtigsten Funktionen finden.  Zumal die Varianten noch einiges mehr zu bieten haben. So gibt es etwa bei der Binäre Paare Plattform die Möglichkeit, zwei Anlagen zugleich und gegeneinander zu setzen.

Alle Versionen laufen bei unserem Test sehr stabil und erweisen sich als leistungsfähig. Dank dem übersichtlichen Design ist es auch für Neulinge nicht schwer, sich schnell zurechtzufinden und das Gewünschte anzuklicken. Das gestaltet das Trading natürlich deutlich angenehmer.

Profi Trader wiederum können von einer speziellen Ansichtsfunktion profitieren. Diese ermöglicht ihnen auch umfangreichere und komplexere Analysen – auch wenn es sich dabei nicht um eine professionelle Chart Software handelt.

  • Die Plattformen selbst sind webbasiert.
  • Somit ist kein vorheriger Download notwendig.

Auch das Mobile Trading wird zunehmend gefragter. Kein Wunder, denn wer will schon warten, bis er endlich zu Hause ist, um auf sein Konto zugreifen zu können? Dank der App kann man auch von unterwegs mit dem Smartphone oder dem Tablet bequem online traden. Die Banc de Binary hat eine solche App entwickeln lassen und stellt sie in den entsprechenden Stores für iOS sowie für Android Geräte gratis zur Verfügung.

Diese Anwendung läuft bei unserem Test ebenfalls sehr stabil. Ferner sind alle wesentlichen Funktionen  mit enthalten, so dass man kaum auf etwas verzichten muss.

Hier noch einmal die wichtigsten Infos zur App in der Zusammenfassung:

  • gratis Nutzung für alle registrierten Kunden
  • Zugriff auf das eigene Handelskonto, ortsunabhängig und rund um die Uhr
  • Live Chart für alle vier Asset Kategorien verfügbar
  • rund um die Uhr Zugang zu den aktuellen Meldungen

Dank dieser Features kann man nicht nur traden, wann und wo man will. Sondern auch das aktuelle Geschehen auf den Märkten verfolgen! Letzteres ist eine Funktion, die nicht bei jedem Broker anzutreffen ist – daher gibt es von uns einen kleinen Bonuspunkt für die Banc de Binary.

Unser Fazit: Auch in Sachen Plattform kann uns die Banc de Binary überzeugen. Insgesamt vier verschiedene Versionen stehen zu Auswahl, so dass man als Kunde seine persönlichen Wünsche und Anforderungen an das Online Trading optimal umsetzen kann. Ferner steht eine App fürs Mobile Trading zur Verfügung, die von iOS und Android Geräten genutzt werden kann und die gratis verfügbar ist.

Banc de Binary Erfahrungen und Test: Wie ist es um die Handelskonditionen bestellt?

Schön und gut – doch zu welchen Bedingungen und Konditionen kann man bei der Banc de Binary nun handeln? Denn nicht selten verstecken Broker hier fiese Kostenfallen, die den erzielten Gewinn rasch auffressen. Höchste Zeit also, einen Blick auf die Handelskonditionen zu werfen, die bei der Banc de Binary zu finden sind!

Zunächst einmal ist die Mindesteinlage von 250 Euro zu erwähnen. Diese entspricht dem branchenüblichen Durchschnitt – zum Vergleich: Manch anderer Broker verlangt in diesem Zusammenhang schon mal gerne 500 Euro aufwärts.

  • Für diese Summe erhält man von der Banc de Binary das Standardkonto.
  • Wer mehr möchte, der muss mindestens 2.500 Euro, 5.000 Euro oder 10.000 Euro einzahlen.
  • Dafür kann man mit solch einem VIP Konto aber auch von besseren Konditionen profitieren.

Nicht ganz so teuer ist die Handelssumme je Trade: Mindestens 1 Euro muss bei einem Auftrag eingesetzt werden. Somit kann man auch mit kleinerem Budget traden – ein Aspekt, der immer wieder positiv in den Berichten erwähnt wird.

Gehen wir noch auf die Renditen ein, die bei der Banc de Binary zu erwarten beziehungsweise möglich sind:

  • Hier werden maximal 90 % Rendite gezahlt – im regulären Handel.
  • Im High Yield Bereich sind sogar bis zu 500 % drin.
  • Dafür müssen aber auch mindestens 25 Euro eingesetzt werden.

Sehr gute Werte, wenn man dies vergleicht! Denn viele Konkurrenten bieten lediglich bis zu 70 % im regulären Handel sowie bis zu 380 % im High Yield Bereich.

Aber Achtung: Diese hohen und zugegebenermaßen verlockenden Renditen gehen stets mit einem höheren Risiko einher. Dies ist ein Umstand, dessen sich die Trader stets bewusst sein und dies beim Online Handel mit einkalkulieren sollten.

Darüber hinaus möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie am besten nur mit einem bestimmten Budget Monat für Monat traden sollten. Denn viele Händler begehen den Fehler, zu tief in die Tasche zu greifen – und sich zu verkalkulieren. Somit drohen nicht selten hohe Geldverluste – dies gilt es natürlich zu vermeiden! Setzen Sie sich daher am besten ein Limit, das es auch gewissenhaft einzuhalten gilt. Am besten ein Betrag, den Sie gut entbehren können – schließlich ist das Online Trading für die meisten Händler eher ein netter Nebenverdienst denn die Haupterwerbsquelle!

Unser Fazit: Wer bei der Banc de Binary in den Handel einsteigen möchte, kann sich über günstige Konditionen freuen. So ist für das reguläre Konto lediglich eine Einlage von 250 Euro mindestens erforderlich. Wer ein VIP Konto eröffnen möchte, muss allerdings weitaus mehr auf den Tisch legen: zwischen 2.500 Euro und 10.000 Euro sind hier die Angebote. Die Mindesthandelssumme beträgt 1 Euro, was im Vergleich zu anderen Brokern ein sehr geringer Wert ist. Die Renditen für den regulären Handel fallen mit bis zu 90 % maximal sehr gut aus, das Gleiche gilt auch für den High Yield Bereich, wo bis zu 500 % maximal möglich sind. Allerdings ist dann auch das Risiko sehr viel höher!

 Banc de Binary Erfahrungen und Test: Wie schnell geht es mit der Kontoeröffnung? Und wird ein Bonus gezahlt?

Für eine hohe Kundenzufriedenheit ist es natürlich auch entscheidend, wie schnell ein Account eröffnet werden kann. Auch hier gibt es sowohl bei unserem Test als auch in den Berichten weiterer Experten nichts zu beanstanden.

  • So geht das Eröffnen eines Kontos schnell und reibungslos über die Bühne.
  • Hierfür sind nur wenige Angaben wie etwa der Name und die E Mail Adresse notwendig.
  • Die Kontoeröffnung selbst ist zudem kostenlos.

Schon nach kurzer Zeit erhält man von dem Kundenservice eine Bestätigungsmail, in welcher auch die Zugangsdaten aufgeführt sind. Nach diesem Schritt kann man sich gleich an die erste Einzahlung machen – und in das Online Trading bei der Banc de Binary einsteigen.

Boni für die erste Einzahlung oder gar bei Werben von neuen Kunden sind bei der Banc de Binary allerdings nicht vorhanden. Vielmehr setzt man auf verschiedene Vorteile, die abhängig von dem ausgewählten Kontomodell sind.

Unser Fazit: Ein Konto lässt sich bei der Banc de Binary schnell und unkompliziert eröffnen. Dieser Vorgang ist gratis und verlangt nach nur sehr wenigen Angaben. Bei der Einzahlung kann man sich zudem entscheiden, welche Version in Sachen Account genutzt werden soll. Boni gibt es bei der Banc de Binary allerdings keine. Vielmehr werden dem Kunden bestimmte Vorteile zur Verfügung gestellt, die sich nach dem jeweils gewählten Kontomodell richten.

Banc de Binary Erfahrungen und Test: Gibt es ein Demokonto?

Ein Demo Account eignet sich hervorragend dafür, wertvolle Erfahrung im Online Trading zu sammeln – und das bei realistischen Marktbedingungen und bei null Risiko! Insbesondere für Einsteiger ist dies daher zu empfehlen – zumal man sich auf diese Weise mit der Plattform und deren Funktionen vertraut machen kann.

  • Leider ist ein solches Konto noch immer nicht standardmäßig bei jedem Broker verfügbar.
  • Oder an sehr hohe Bedingungen geknüpft.

Was also kann die Banc de Binary in der Hinsicht bieten? Dieser stellt seinen Kunden einen solchen Account zur Verfügung. Dieses – und das ist ebenfalls nicht selbstverständlich – auch nutzbar, bevor ein reguläres Konto eröffnet wurde.

Das Demokonto bei der Banc de Binary ist gratis und kann schnell und unkompliziert eingerichtet werden. Aber Achtung: Es steht lediglich für 24 Stunden zur Verfügung! Innerhalb dieser Zeitspanne kann man aber mit immerhin 50.000 US Dollar handeln und auf diese Weise schon mal einen ersten Einblick über die angebotenen Funktionen gewinnen. Doch trotzdem besteht hier durchaus noch Verbesserungsbedarf!

Auch Fortgeschrittene können übrigens von dem Demo Account profitieren: Sie haben die Möglichkeit, neue und bisher unbekannte Strategien ganz ohne Risiko eines Geldverlusts auszuprobieren.

Unser Fazit: Bei der Banc de Binary kann man sich als Trader über ein gratis Demokonto freuen, das mit 50.000 Euro Spielgeld aufgeladen wird. Es ist auch dann nutzbar, bevor man ein reguläres Konto eröffnet hat. Allerdings, und dies ist das große Manko: Es ist nur für 24 Stunden verfügbar. Eine Zeit, die es dem Trader ermöglicht, einen guten Einblick in die Plattform und deren Funktionsweise zu erhalten – doch eine etwas größere zeitliche Spanne wäre aus Sicht der Kunden wünschenswert.

Banc de Binary Erfahrungen und Test: Wie empfehlenswert ist der Kundenservice?

Wie wichtig ein guter Kundenservice ist, haben immer mehr Broker im Laufe der Zeit erkannt. Schließlich trägt auch ein kompetenter Support sowie ein umfassendes Bildungsangebot zu einer hohen Kundenzufriedenheit mit bei!

Schauen wir uns daher an, wie sich die Banc de Binary in der Hinsicht macht. Zum einen punktet der Broker aus Zypern mit einem umfassenden Bildungsangebot, das in der sogenannten Löwenakademie zu finden ist.  Hier lassen sich verschiedene Webinare sowie Schulungsvideos finden, die auch allerhand interessante Infos bieten.

  • Ergänzt wird dies durch diverse schriftliche Leitfäden.
  • Sowie durch ein gratis eBook und ein umfassendes Finanzglossar.
  • Auch ein FAQ Bereich ist zu finden, in dem alle wichtigen Fragen erörtert werden.

Doch damit nicht genug: Die Trader können sich zudem im Wirtschaftskalender über die neuesten Termine informieren oder in dem Banc de Binary Blog die aktuellen Entwicklungen nachlesen. Auch im Analyseangebot gibt es verschiedenes Interessantes zu finden.

Ein Angebot also, dass sich durchaus sehen lassen kann! zumal nur wenige andere Broker hier mit der Banc de Binary mithalten können.

Der Support kann bei unserem Test ebenfalls gute Noten erzielen. So punktet er mit seiner guten Erreichbarkeit (per Telefon, Mail oder auch per Live Chat) und ist um eine zeitnahe Lösung der Fragen und Anliegen bemüht.

Unser Fazit: Besonders im Bildungsbereich lässt der Broker aus Zypern so manchen Konkurrenten weit hinter sich. So gibt es neben nützlichen schriftlichen Leitfäden auch ein kostenloses eBook, indem sich diverse nützliche Infos finden lassen. Ergänzt wird dies durch ein umfassendes Analysenangebot, einen Blog sowie einen Wirtschaftskalender – um nur einiges zu nennen. Der Support erweist sich  als kompetent und kümmert sich zeitnah um die Fragen und Anliegen seiner Kunden.

Banc de Binary Erfahrungen und Test: Wie schnell geht es mit den Ein- und Auszahlungen?

Ein wichtiges Indiz, wie gut ein Broker wirklich ist, lässt sich auch daran ablesen, welche Möglichkeiten einem in Sachen Ein- und Auszahlungen geboten werden beziehungsweise welche Verfahren man zur Auswahl hat. Auch in dieser Hinsicht hat die Banc de Binary aufgerüstet und stellt seinen Kunden folgende Varianten für die Transaktionen zur Auswahl:

  • per Kreditkarte (Visa, MasterCard, American Express)
  • per Skrill
  • Per Banküberweisung
  • per Alertpay

bei der Banc de Binary fallen keinerlei Gebühren für die Transaktionen an. Wie dies allerdings auf Seiten der Banken, Onlinebezahldienste und Kreditkartenbetreiber aussieht, ist natürlich eine andere Sache – dies sollte möglichst frühzeitig abgeklärt werden!

Darüber hinaus hängt es natürlich von der ausgewählten Methode ab, wie lange es mit der Ein- und Auszahlung dauert. Besonders schnell geht es erfahrungsgemäß mit einer Transaktion per Kreditkarte: Hier ist das Geld häufig schon innerhalb eines Werktags auf dem Konto. Bei einer Banküberweisung dauert es mit einer Bearbeitungszeit von bis zu fünf Werktagen etwas länger.

  • Bereits beim dem Eröffnen des Handelskontos kann man sich zudem zwischen verschiedenen Währungen für die Einlage entscheiden.
  • Hierbei stehen US Dollar sowie Euro zur Auswahl.
  • Die Auszahlung wird dann automatisch in eben dieser Währung erfolgen.
  • Hierbei ist zudem die Mindesthöhe von 50 Euro zu beachten.

Unser Fazit: Bei den Transaktionen stehen dem Kunden diverse Möglichkeiten zur Auswahl – z.B. mit Kreditkarte, Überweisung oder Alertpay. Je nach ausgewählter Methode dauert es unterschiedlich lange, bis das Geld auf dem gewünschten Konto angelangt ist. Darüber hinaus werden keine Gebühren für die Transaktionen seitens der Banc de Binary erhoben – zu beachten ist allerdings die Mindestauszahlungssumme von 50 Euro.

Wie lautet unser Banc de Binary Erfahrungen und Test Fazit?

Insgesamt können wir ein positives Fazit über diesen Broker ziehen. So besticht der Anbieter aus Zypern mit seiner hohen Seriosität, dem breiten Handelsangebot und natürlich dem Top Bildungsbereich. Insgesamt also gute Gründe, sich für die Banc de Binary zu entscheiden!

    1. Banc de Binary Erfahrungen und Test: Wie gut ist dieser Broker?

Bereits 2009 gegründet, zählt die Banc de Binary zu den Binärhandel Brokern der „älteren Generation“. Kein Wunder also, dass er sich besonders im englischsprachigen Raum über einen hohen Bekanntheitsgrad freuen kann. Auch hierzulande wächst die Anzahl seiner Kunden rasant an – und das mit guten Gründen.

So kann die Banc de Binary nicht nur mit sehr guten Handelskonditionen aufwarten, sondern sich auch in anderer Hinsicht von der Konkurrenz abheben. Etwa durch die sehr geringe Mindesthandelssumme, die lediglich 1 Euro beträgt. Zudem gibt es eine sehr hohe maximale Rendite, die sage und schreibe 500 % beträgt. Ergänzt wird dies durch ein breites Angebot an verschiedenen Laufzeiten, so dass für jeden etwas dabei sein sollte.

Hier ein paar ausgewählte Highlights im Überblick:

  • geringe Mindesthandelssumme von gerade einmal 1 Euro
  • verschiedene Laufzeiten der Optionen von 60 Sekunden bis hin zu einem Jahr
  • mehr als 80 Basiswerte ständig handelbar
  • Regulierung durch die Finanzaufsichtsbehörde CySEC (siehe auch hier)
  • 24 Stunden Demo-Account sofort beim Start verfügbar – auch ohne Einzahlung
    1. Banc de Binary Erfahrungen und Test: Wer ist dieser Broker?

Wie bereits erwähnt, kann die Banc de Binary guten Gewissens zu den Erfahrensten in der Branche gezählt werden. Der Hauptsitz befindet sich auf Zypern, somit kann der Broker eine offizielle Lizenz der anerkannten europäischen Finanzaufsichtsbehörde CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commisssion) vorweisen.

Auf diese Weise ist sichergestellt, dass alle wichtigen EU Richtlinien in diesem Bereich eingehalten werden – ein deutlicher Hinweis darauf, dass es sich bei der Banc de Binary um einen seriösen Anbieter handelt. (Doch dazu später mehr.)

Unser Fazit: Bereits seit 2009 auf dem Markt des Binärhandels aktiv, können die Kunden der Banc de Binary von einer umfassenden Erfahrung profitieren. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich auf Zypern, somit wird der Broker durch die anerkannte europäische Finanzaufsichtsbehörde CySEC reguliert, die für ihre gründliche Arbeit bekannt ist. Somit kann man als Kunde von einem sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit Geldern und Daten ausgehen.

    1. Banc de Binary Erfahrungen und Test: was kann man noch handeln?

Als Trader will man natürlich eine möglichst große Auswahl an verschiedenen Basiswerten haben. Auch in dieser Kategorie weiß die Banc de Binary zu überzeugen und bietet ihren Kunden die aktuell beliebtesten Handelsarten und Ordertypen an. Dazu gehören neben dem Klassiker Put und Call Handel auch One Touch, Pair Trading und der 60-Sekunden-Handel. Letztere Variante ist besonders für jene Trader geeignet, die ein gewisses Risiko nicht scheuen – und sich über eine hohe Rendite freuen möchten.

Doch das war noch längst nicht alles: Der Trader kann sich über ein breites Angebot von mehr als 200 verschiedenen Assets aus rund 30 Ländern freuen. Die insgesamt vier Klassen sind:

  • Rohstoffe
  • Aktien
  • Währungspaare
  • Indizes

Wichtig ist natürlich auch eine entsprechende und passende Plattform. Der Banc de Binary ist dies nur zu bewusst – daher bietet sie ihren Kunden folgende Varianten an:

  • Long Term Plattform
  • Digitale Optionen Pro Plattform
  • Binäre Paare Plattform
  • 60 Sekunden Plattform

Somit sollte eigentlich für jeden Trader Geschmack etwas passendes dabei sein. Wer etwa Binäroptionen mit einer längeren Laufzeit handeln möchte, sollte die Long Term Plattform nutzen. Für Trader, die so viele Handel wie möglich in kurzer Zeit durchführen wollen, ist die 60 Sekunden Plattform perfekt. Auf der Binäre Paare Plattform wiederum kann man zwei Anlagen gegeneinander setzen.

Unser Fazit: Der Kunde kann sich im Bereich des Handelsangebots über ein sehr umfassendes Portfolio freuen. So gibt es nicht nur die populärsten Ordertypen wie One Touch, Call and Put sowie 60 seconds, sondern auch ein umfangreiches Angebot aus mehr als 200 unterschiedlichen Assets. Im Vergleich zu anderen Brokern ist die Banc de Binary hier ganz vorne mit dabei!

    1. Banc de Binary Erfahrungen und Test: Wie ist es um die Handelskonditionen bestellt?

Wichtig ist natürlich auch die Frage, zu welchen Konditionen man traden kann. Bevor man in den Handel einsteigt, muss erst einmal eine Mindesteinlage in Höhe von 250 Euro auf das Handelskonto eingezahlt werden. Wer sich für ein höherklassiges Kontomodell entscheidet, kann auch eine Einzahlung von 2.500 Euro, 5.000 Euro oder 10.000 Euro tätigen und in diesem Zusammenhang von diversen Extras profitieren.

Linktipps:

[ezcol_1third]

[/ezcol_1third] [ezcol_1third]

[/ezcol_1third] [ezcol_1third_end]

[/ezcol_1third_end]

  • Die Mindesthandelssumme beträgt gerade einmal 1 Euro.
  • Die Renditen liegen bei knapp 90 % für den regulären Handel sowie bis zu 500 % im High Yield Bereich.
  • Allerdings müssen für letzteren mindestens 25 Euro eingesetzt werden.
  • Zudem liegt das Risiko in Sachen Verlust deutlich höher.

Unser Fazit: Die Mindesteinlage von 250 Euro bewegt sich im Vergleich zu anderen Brokern im durchschnittlichen Bereich. Bemerkenswert ist die sehr geringe Mindesthandelssumme von nur 1 Euro. Auch die Renditen, die maximal möglich sind, fallen mit 90 % beziehungsweise 500 % sehr hoch aus.

      1. Banc de Binary Erfahrungen und Test: Wie gut ist die Handelsplattform?

Für ein erfolgreiches Trading muss natürlich auch die Handelsplattform mitspielen. Daher sollte dieser Punkt unbedingt ebenfalls in die Überlegungen mit einfließen!

Die Banc de Binary weiß auch hier zu überzeugen. Die Plattform selbst zeichnet sich nämlich durch eine einfache und übersichtliche Darstellung aus: Auch Anfänger werden sich hier schnell zurechtfinden.

  • Fortgeschrittene wiederum können eine Ansichtsfunktion einrichten, die ihnen umfassende Analysen ermöglicht.
  • Die Plattform selbst funktioniert webbasiert, es muss also keine vorherige Installation erfolgen.

Immer gefragter wird auch das Mobile Trading. Die Banc de Binary stellt hierfür eine App bereit, die bei iTunes sowie Google Play zu finden sind. Auf diese Weise ist das Handeln auch per Smartphone oder Tablet möglich.

Diese App weist mehrere Vorteile auf:

  • gratis Nutzung für registrierte Mitglieder
  • rund um die Uhr Zugriff auf aktuelle Börsenmeldungen
  • bequemer Zugriff auf das persönliche Live-Konto
  • Live-Chart für sämtliche Asset Klassen verfügbar

Unser Fazit: Wer Wert auf eine benutzerfreundliche und effiziente Handelsplattform legt, wird mit der Banc de Binary auch in diesem Punkt sicherlich zufrieden sein. Diese überzeugt nämlich mit ihrer guten Übersichtlichkeit sowie diversen praktischen Funktionen und Analysen. Abgerundet wird dies durch die App, die auch das Mobile Trading von unterwegs aus ermöglicht.

    1. Banc de Binary Erfahrungen und Test: Gibt es Boni?

Wer würde sich nicht über ein wenig mehr Geld freuen? Allerdings gibt es bei der Banc de Binary keinen Boni, wie dies von der Vielzahl der Konkurrenten für Neukunden, etc. geboten wird. Vielmehr kann man als Kunde bei der Banc de Binary von diversen Vorteilen profitieren, die sich aus dem jeweils gewählten Kontomodell ergeben.

Die Kontoeröffnung selbst geht schnell und unkompliziert vonstatten. Hierfür müssen nur einige wenige Daten angegeben werden, danach erfolgt die Einzahlung auf das Konto. Und schon kann es mit dem Trading losgehen…

Unser Fazit: Die Kontoeröffnung vollzieht sich schnell und einfach. Es gibt keinen standardmäßigen Bonus für Neukunden, vielmehr kann man sich über diverse Extras freuen, die, je nach Höhe der Einzahlung, immer weiter ansteigen.

      1. Banc de Binary Erfahrungen und Test: Gibt es ein Demokonto?

Ein Demokonto ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, um das Trading einmal ganz unverbindlich und ohne Risiko auszutesten – beziehungsweise sich an den Handel erst einmal heran zu tasten. Leider ist ein solcher Account im Binärhandel noch nicht standardmäßig verfügbar.

Die Banc de Binary bietet ihren Kunden in diesem Bereich jedoch etwas Besonderes: Man kann auf Wunsch auch erst einmal mit einem Demokonto beginnen. Dieses wird mit 50.000 US Dollar als virtuellem Spielgeld aufgeladen, danach können Einsteiger wie Profis 24 Stunden lang traden.

  • Das Angebot ist allerdings befristet.
  • Dies ist ein kleiner Wehmutstropfen – andere Anbieter können da mit zeitlich unbegrenzten Demokonten aufwarten.

Unser Fazit: Im Bereich des Demo-Accounts geht die Banc de Binary einen Sonderweg und bietet ihren Kunden ein 24 Stunden Konto an, das auch ohne Einzahlung genutzt werden kann. Doch gilt dies leider nur für einen Tag – da hätte man sich doch ein wenig mehr Zeit gewünscht, um sich an neue Strategien heranzuwagen oder das Traden erst einmal in aller Ruhe auszuprobieren.

    1. Banc de Binary Erfahrungen und Test: Was kann der Kundenservice?

Als Kunde möchte man auch von einem möglichst guten Service-Angebot profitieren können. Hier bietet die Banc de Binary ihren Kunden ein breites Analyseangebot, welches neben einem Blog und der BancdebinaryFM auch einen Wirtschaftskalender umfasst. Zwar ist dieser Bereich nicht sonderlich innovativ, doch sehr umfangreich.

  • Das Bildungsangebot ist ebenfalls insgesamt empfehlenswert.
  • So kann man sich als Kunde über Schulungsvideos und Webinare freuen.
  • Auch ein gratis eBook sowie schriftliche Leitfäden werden zur Verfügung gestellt.
  • Ergänzt wird dies durch die obligatorischen FAQ sowie ein Finanzglossar.

Unser Fazit: Auch im Bereich Service- und Bildungsangebot lässt sich die Banc de Binary nicht lumpen und bietet ihren Kunden eine breite Auswahl an Weiterbildungsmöglichkeiten. Dies umfasst neben einem gratis eBook auch schriftliche Leitfäden, einen Blog, einen Wirtschaftskalender sowie ein Analyseangebot.

    1. Banc de Binary Erfahrungen und Test: Wie schnell geht es mit den Transaktionen?

Sowohl Ein- als auch Auszahlungen können auf verschiedenem Wege getätigt werden. So sind Transaktionen per:

  • Kreditkarte
  • Banküberweisung
  • Alertpay
  • Skrill

möglich. Es werden keine Gebühren hierfür erhoben – wie es bei den Banken, Onlinebezahldiensten und Kreditkartenbetreibern aussieht, sollte allerdings im Vorfeld direkt geklärt werden.

  • Ferner hängt die Dauer der Auszahlung von der jeweils ausgewählten Zahlungsmethode ab.
  • Auszahlungen per Kreditkarte gelangen erfahrungsgemäß innerhalb von 2 bis 3 Werktagen auf das Konto.
  • Eine Transaktion per Überweisung kann schon mal 5 Tage dauern.

Schon bei der Kontoeröffnung kann man sich entscheiden, in welcher Währung man traden will – möglich sind Euro oder US-Dollar. Auch die Auszahlung erfolgt dann automatisch in dieser Währung. Zu beachten ist auch die Mindesthöhe der Auszahlung, die bei 50 Euro liegt.

Unser Fazit: Man kann sich zwischen mehreren Transaktionsmethoden entschieden – neben Kreditkarte und Überweisung werden auch zwei Onlinebezahldienste zur Verfügung gestellt. Gebühren werden seitens der Banc de Binary nicht verlangt – zu beachten ist jedoch die Mindesthöhe der Auszahlung von 50 Euro.

    1. Banc de Binary Erfahrungen und Test: Wie seriös ist der Broker?

Angebot schön und gut – doch wenn die Seriosität nicht gegeben ist, nützt einem auch der höchste Bonus nichts. Bei unserem Test haben wir die Banc de Binary in der Hinsicht genauestens unter die Lupe genommen – und keinen Anhaltspunkt dafür finden können, dass es sich hierbei um einen Betrüger handelt.

  • Sämtliche Konditionen und Leistungen werden übersichtlich und transparent dargestellt.
  • Diese sind genau in den AGB nachzulesen.
  • Darüber hinaus wird die Banc de Binary durch die renommierte zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC reguliert.
  • Auf diese Weise ist eine seriöse Arbeitsweise sichergestellt.

Unser Fazit. Es gibt keinerlei Hinweise darauf, dass die Banc de Binary unseriös arbeitet und mit betrügerischen Methoden vorgeht. Vielmehr kann man sich als Kunde über einen sicheren Umgang mit den Geldern und Daten freuen. Darüber hinaus müssen keine versteckten Kosten befürchtet werden. Ergänzt wird dies durch die offizielle Regulierung durch die CySEC – ein Umstand, der zu der hohen Vertrauenswürdigkeit ebenfalls mit beiträgt.

    1. Wie lautet unser Banc de Binary Erfahrungen und Test Fazit?

Insgesamt handelt es sich bei der Banc de Binary um einen vertrauenswürdigen und seriös agierenden Broker im Bereich des Binären Handels. Er kann seine Kunden mit guten Features und Leistungen überzeugen – die man so nicht bei jedem Anbieter findet. Bemerkenswert ist etwa die sehr geringe Mindesthandelssumme von gerade einmal 1 Euro sowie die große Auswahl an verschiedenen Assets, mit denen gehandelt werden kann.

Ergänzt wird dies durch eine problemlose Ein- und Auszahlung sowie die Möglichkeit, bereits vor der ersten Einzahlung ein gratis Demokonto zu eröffnen. Die Plattform selbst ist übersichtlich und kundenfreundlich gestaltet, so dass man sich schnell zurechtfindet. Darüber hinaus ist auch eine App verfügbar, so dass Mobiles Trading auf den Endgeräten möglich ist.

Des Weiteren kann sich der Kunde über einen umfassenden Service- und Bildungsbereich freuen, so dass man stetig weiter Wissen sammeln kann. Ein Bonus ist zwar nicht standardmäßig verfügbar, doch gibt es diverse Extras, die sich nach dem ausgewählten Kontomodell richten. Insgesamt also ein Broker, der durchaus einer näheren Betrachtung wert ist – und seinen Kunden so einiges zu bieten hat!