Binary.com auf dem Handy

Binary.com hat sich darauf spezialisiert, als Broker für binäre Optionen aber auch weitere Auswahlmöglichkeiten verfügbar zu sein. Die Handelsumgebung ist intuitiv und das Gebührenmodell ist kalkulierbar. Das Unternehmen ist zertifiziert, liegt in Malta und wird von staatlichen Behörden reguliert aber auch kontrolliert. So ist es relativ verwunderlich, dass bei all dieser Seriosität und dem großen Kundenandrang keine App für mobile Geräte verfügbar ist. Dafür gibt es eine alternative Möglichkeit:

 

Web-basierte Handelsplattform über das Internet nutzen

 

Jedes iPhone oder Smartphone verfügt über einen Browser. Und Binary.com funktioniert webbasiert. D.h., dass vor allem über das Internet gehandelt werden kann. Daher ist es hier auch möglich direkt über das Internet in den Handel einzutreten. Diesbezüglich bietet Binary.com auch für das Smartphone oder den Tablett eine Ansicht, die benutzerfreundlich und intuitiv ist.

 

Meinung: einerseits ist es merkwürdig, dass ein so großes Unternehmen und ein derart seriöser Broker keine App hat. Andererseits ist es auch nicht notwendig. Denn jeder Trade kann unkompliziert über das Smartphone via Browser auf web-basierter Basis gehandelt werden.

Mit dem Smartphone ein Konto eröffnen

Natürlich ist es auch möglich, das Konto direkt über das Smartphone zu eröffnen. Dies ist auch alles andere als kompliziert. Es wird keine Software benötigt, sondern man kann sich direkt über das Internet anmelden. Dies gilt auch für Neukunden oder einen einfachen Login. Es funktioniert genauso wie am eigenen PC. Alles, was über den Browser geht, ist also auch direkt über das Smartphone möglich.

Meinung: die Eröffnung eines Kontos gestaltet sich relativ einfach, übersichtlich und schnell. So ist es möglich, dass man bereits mit sehr wenigen Klicks und in kurzen Schritten direkt mit dem Handel beginnen kann. Dies gilt natürlich auch für das kostenlose Demo-Konto.

Ist die fehlende App ein großer Verlust?

Die Mindesteinlage beläuft sich auf fünf Euro. Gleichzeitig ist ein maximales Guthaben von 150.000 € möglich. Einzahlungen können mit vielen verschiedenen Varianten getätigt werden. Zudem gibt es unglaublich viele Handelsarten und das ganze kann via Webbrowser geführt werden. Zeitgleich ist es möglich den Handel schnell und unkompliziert auf dem Smartphone zu tätigen. Dabei sieht alles sachgerecht aus und wurde perfekt angepasst. Man spricht dabei auch von einem Responselivdesign.

Linktipp: Demo und Bonuszahlungen

Fazit zu einer App von Binary.com

Es ist durchaus möglich auf dieser Plattform einen soliden und gut funktionierenden Handel zu betreiben. Auch ganz klar ohne App. Diese ist einfach nicht notwendig. Es setzt aber voraus, dass man einen schnellen Browser besitzt. Diese Weise kann man alle Tätigkeiten durchführen, die auch beim Desktop-PC notwendig sind. Wird so gehandelt, dann ist es ein einfaches, auf diese Weise in relativ kurzer Zeit einen erfolgreichen Handel zu betreiben, der zeitgleich gut kontrolliert werden kann und auch über das Smartphone übersichtlich stattfindet. Selbst dann, wenn schnell reagiert werden muss. Natürlich setzt dies auch voraus, dass man eine Internetverbindung hat, die eine stabile Verbindung aufweist. Dies gilt jedoch ebenso für die App. Und wer weiß, vielleicht wird Binary.com eines Tages die Entscheidung treffen, eine App zu entwickeln, damit das Gesamtpaket vollständig ist. In Sachen Seriosität, Kundenzufriedenheit und Qualität würde dem nichts im Wege stehen.